Zurück zur Übersicht

Sicher schützen

Hybrid-Motorstarter plus Kurzschluss-Schutz

Integrierte Sicherung  

Vier Funktionen plus integrierte Sicherung

Die CONTACTRON Hybrid-Motorstarter erfüllen die Zuordnungsart II nach IEC/EN 60947-4-2.

Das bedeutet: Schutz von Personen, Maschinen und Anlagen – auch im Kurzschlussfall. Für den weiteren Betrieb werden die Sicherungen einfach getauscht und das Schaltgerät ist wieder betriebsbereit.

Flexibel montieren

Tragschienen-Montage  

Flexibel dank Montageadapter

Hybrid-Motorstarter montieren Sie flexibel mit einem Montageadapter. Das bringt Ihnen viele Vorteile:

  • Montage auf Normtragschiene oder Stromsammelschiene
  • Sicheres Freischalten von Motorabgängen
  • Sicher von der Netzspannung getrennt – durch einfaches Abziehen des Schaltgerätes vom Montageadapter, für Wartungs- oder Servicefälle

Clever kombinieren

CONTACTRON Hybrid-Motorstarter  

Schnell und platzsparend verdrahtet

Verbinden Sie die Hybrid-Motorstarter auch mit SmartWire-DT™. So reduzieren Sie den Verdrahtungsaufwand erheblich  und profitieren von übersichtlichen und kompakten Schaltschränken.


Zurück zur Übersicht
Weitere Informationen

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Service


Informationen aus erster Hand

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren
Push-in-Anschlusstechnik

Push-in-Anschlusstechnik

Mit der Push-in-Anschlusstechnik von Phoenix Contact verdrahten Sie einfach und sicher Ihre gesamte Applikation. Push-in – das neue Steckerlebnis!

Mehr zu Push-in Technology

HIGHLIGHTS 2016

Innovationen für Ihren Erfolg – jetzt erleben.

HIGHLIGHTS 2016 – Innovationen für Ihren Erfolg
Entdecken Sie die HIGHLIGHTS

News

Alle News