Zurück zur Übersicht

Kompetenzen und Gestaltungsmöglichkeiten

Unsere HMIs und Industrie-PCs sind so individuell wie Ihre Anforderungen. Design und Funktionalität können Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die branchenübergreifenden Lösungen bieten Ihnen ein umfassendes Leistungsspektrum, auch bei extremen Einsatzbedingungen. Dank unserer durchgängigen Wertschöpfungskette, der hohen Flexibilität und der Fähigkeit zur modularen Produktentwicklung finden wir gemeinsam mit Ihnen das passende Produkt.

Unsere Kompetenzen

Die Voraussetzung für die Entwicklung individueller HMI-Lösungen liegt in unseren Kernkompetenzen. Diese sind über Jahre gewachsen und ziehen sich über die ganze Wertschöpfungskette.

  • Bediengeräte in verschiedenen Größen und Leistungsklassen
  • Verwendung von unterschiedlichen Materialien und Touch-Technologien
  • Branchenspezifische Zertifizierungen und Zulassungen
  • Vielfältige Anbindungsmöglichkeiten an Steuerungen
  • Projektierung von HMI-Applikationen
  • Umsetzung von kundenspezifischen Design-Anpassungen
  • Umsetzung individueller Anforderungen in Hard- und Software
Grafik: Mehrwert durch steigende Kompetenz und Individualisierung  

Die Kompetenz unserer Experten ist die Basis für individuelle HMI-Lösungen

Gestaltungsmöglichkeiten so vielfältig wie Ihre Anwendungen

Das passende HMI für Ihre Applikation ist nicht erhältlich? Kommen Sie zu uns. Gemeinsam mit Ihnen entwickelt Phoenix Contact eine Lösung auf Basis Ihrer Anforderungen. Unser Leistungsspektrum reicht von der Umsetzung kleinster Änderungen im Design bis zur kompletten Anpassung der Produkte an extreme Anforderungen.

Touch/Display
  • Chemisch resistente Oberflächen

  • Erhöhte Bediensicherheit durch ausgeprägte taktile Rückmeldung der Tasten

  • Einfache Bedienung mit Arbeitshandschuhen

  • Hohe Abriebfestigkeit der Oberflächen

  • Hohe Anforderungen gegen Vandalismus

Mechanik
  • Besondere hygienische Anforderungen durch Vermeiden von Schmutzkanten
  • Fronten aus Sondermaterialien, z. B. Edelstahl
  • Erhöhte Schutzarten, z. B. IP67 und höher
  • Extrem robuste Vollmetall-Gehäuseausführung
  • Rückseitiger Einbau
  • Einbau in Spezialgehäuse und Bedienplätze
  • Montage an Schwenkarmen
  • Zusätzliche Befehlsmeldegeräte
Software
  • Softkeys zur Dimmung der Hintergrundbeleuchtung
  • Softwarelösungen mit Soft-SPS und Visualisierung verschiedener Anbieter
Bauteilübergreifend
  • Externe Hupe und potenzialfreier Kontakt
  • Optimales EMV-Verhalten
  • Resistenz gegen Schock und starke Vibrationen
  • Extreme Temperaturanforderungen
  • Zusätzliche Funktionen wie integrierte Heizung
  • Lösungen für explosionsgefährdete Bereiche (ATEX 2/22)
  • Individuelle Zulassungen und Zertifizierungen

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00