E-Mobility-Software

Software-Bausteine für die Realisierung eines Lademanagements oder zur Integration in Abrechnungssysteme mit OCPP (Open Charge Point Protocol)

Kundenspezifische E-Mobility-Software

Wir unterstützen Sie bei der Errichtung Ihrer individuellen oder vernetzten Ladeinfrastruktur.

Ladesteuerungen von Phoenix Contact bringen Standardschnittstellen mit. Sie können daher mit entsprechenden Software-Bausteinen für die Realisierung eines Lademanagements, für intuitive Bedienerführung oder zur Integration in Abrechnungssysteme mit OCPP (Open Charge Point Protocol) angewendet werden.

Ihre Vorteile

  • Individuelle Konzeptionierung Ihrer Ladeinfrastruktur
  • Software-Bausteine nach IEC 61851 und ISO 15118
  • Einbindung Ihrer Ladestation in Ihr Management-System dank der Kommunikationsprotokolle OCPP oder SQL

Anfrage zu individuellen Lösungen

Sie haben eine konkrete Anfrage? Dann genügt eine kurze Nachricht über unser Anfrageformular für:

  • Ihre Software zum Betrieb Ihrer Ladestationen
  • Software-Bausteine zur Erstellung und Erweiterung Ihres Anwendungsprogramms

Wir melden uns umgehend und besprechen noch offene Details. Sie erhalten kurzfristig ein aussagekräftiges Angebot.

Software-Bausteine ermöglichen die Kommunikation zwischen Fahrzeug bis zum Backend-System.  

Kommunikation zwischen Fahrzeug und Backend-Systemen

Software-Bausteine nach IEC 61851 und ISO 15118 ermöglichen die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Ladestation bis hin zum Backend-System.

Individuelle Konzeptionierung

Wir unterstützen Sie bei der Konzeptionierung Ihrer individuellen Ladeinfrastruktur:

Software-Bausteine fürHalböffentliche LadeinfrastrukturÖffentliche Ladeinfrastruktur
Schlüsselschalterx 
RFID-Kartexx
Smartphone-Appxx
Abrechnungssysteme x
Management-Systemexx

Unser Know-how – Funktionen

Wir unterstützen Sie in der Anwendung der Ladearten und der dazugehörigen Kommunikation:

LadeartenAC und DC
ProtokolleOCPP, SQL, CAN, Modbus RTU
SchnittstellenEthernet, Digital IOs, Serielle Kommunikation (RS-485, RS-232)

Unser Know-how – Bibliotheken

Wir unterstützen Sie bei allen Anwendungsfällen mit den dazugehörigen Bibliotheken und Funktionsbausteinen:

Protokolle/SchnittstellenBibliothekenAufgabe
EM-CP-PPE-Mobility LibKommunikation zu Ladesteuerungen
EVCC BasicE-Mobility LibKommunikation zu Ladesteuerungen
OCPPOCPP LibKommunikation zu Backend-Systemen
SQLSQL LibraryVerbindung zu zentralen Datenbanken
ModbusModbus LibAuslesen von Energiewerten aus Messgeräten
Serielle KommunikationCOM SerialIntegration von RFID-Lesern

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00