Zurück zur Übersicht

Strommessumformer bis 12 A AC – Ihre Vorteile im Detail

Zuverlässig gegen Störungen schützen – mit 3-Wege-Trennung

Strommessumformer mit 3-Wege-Trennung  

Hohe Betriebssicherheit mit galvanischer 3-Wege-Trennung

Die AC-Strommessumformer verfügen über eine sichere 3-Wege-Trennung. Dabei sind Eingang, Ausgang und Versorgung galvanisch voneinander getrennt. Das erhöht die Betriebssicherheit gegenüber Störungen in Ihrer Anlage.

Weltweit einsetzen mit Weitbereichsversorgung

Die Strommessumformer der UP-Variante setzen Sie dank der integrierten Weitbereichversorgung weltweit ein – bei Spannungen von 19,2 bis 253 V.

Variable Versorgung mit Spannungsbrückung

Strommessumformer mit Spannungsbrückung  

Modulare Spannungsbrückung mit dem Tragschienen-Connector

Versorgen Sie das Gerät direkt über die Anschlussklemmen oder brücken Sie die 24 V-Versorgungsspannung modular mit dem Tragschienen-Connector. So sparen Sie Verdrahtungszeit und -kosten.

Bequem konfigurieren und schnell diagnostizieren

DIP-Schalter am Strommessumformer  

Einfache Einstellung und übersichtliche Diagnose per DIP-Schalter und Status-LED

Messbereich und Signalausgang stellen Sie an den Strommessumformern unkompliziert über DIP-Schalter ein - direkt auf der Gehäusefront.

Die Status-LEDs auf der Gehäusefront informieren Sie schnell und eindeutig über den Betriebszustand des Strommessumformers.

Vielseitig einsetzen dank ATEX-Zulassungen

Ex-Bereich  

MACX MCR-SL-CAC-... für den Einsatz in Ex Zone 2

Messen Sie Ströme auch in explosionsgefährdeten Bereichen. Unsere Strommessumformer sind nach aktuellen ATEX-Normen für die Ex Zone 2 zugelassen.


Zurück zur Übersicht
Weitere Informationen

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Weitere Informationen