Kupferübertragung

Schnittstellen kombinieren

Schnittstellen kombinieren

Verbinden Sie unterschiedliche Schnittstellen einfach miteinander und vernetzen Sie Ihre Anwendung strukturiert und sicher.

Zurück zu Industrielle Kommunikationstechnik

Kategorien

  • Konverter und Trenner
    Konverter und Trenner

    Mit kupferbasierenden Konvertern werden unterschiedliche serielle Schnittstellen kombiniert.

  • Kupferinstallationstechnik
    Kupferinstallationstechnik

    Ein umfangreiches Produktprogramm an Kupferinstallationsmaterial: Kabel, Werkzeuge und Anschlussverteiler.

  • Repeater
    Repeater

    Repeater erhöhen die Leistungsfähigkeit der Netze und erweitern die Teilnehmerzahl.

Suchen in Kupferübertragung

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Erhöhen Sie die Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit von Bussystemen durch die Verwendung von Repeatern, Konvertern und Trennern. Phoenix Contact bietet ein umfangreiches Produktprogramm an Infrastrukturkomponenten für jede Anwendung.

Ihre Vorteile

  • Schnittstellenanpassung: Datenschnittstellen mit unterschiedlichen elektrischen Standards miteinander verbinden
  • Erhöhte Reichweite und Geschwindigkeit durch Segmentierung des Netzwerks
  • Ausgleichsströme vermeiden dank hochwertiger galvanischer Trennung zwischen den einzelnen Segmenten
  • Beliebige Netzwerktopologien durch Verwendung von Repeatern

Modularer Hub für Feldbussysteme

Repeater der Serie PSI-REP auf einer Tragschiene  

Modularer Hub für bis zu zehn Geräte

Fügen Sie Ihre Kupfer-Repeater der Serie PSI-REP über Tragschienen-Connectoren zu einem modularen Hub zusammen.

Die Tragschienen-Connectoren sorgen für die Querverdrahtung zwischen den aktiven Komponenten. So werden auf einfache Art die Spannungsversorgung und die Datensignale von Modul zu Modul durchgereicht. Das schafft freie Anschlussports für neue Netzwerksegmente.

Eine weitere Option: Kombinieren Sie ihre Kupfer-Repeater mit den LWL-Konvertern. Ein modularer Hub umfasst dabei bis zu zehn Geräte. So erhalten Sie maximal 30 Kanäle, wahlweise in Kupfer oder LWL.

Schnittstellen-Konverter für Datenübertragung

Konverter der Serie PSM-ME von Phoenix Contact  

Konverter der Serie PSM-ME für alle Applikationen

Konverter der Serie PSM-ME sind eine spezielle Entwicklung von Phoenix Contact für die prozessnahe Umgebung. Sie wandeln damit problemlos verschiedene serielle Schnittstellen protokolltransparent in andere Standards.

Die 22,5 mm schmalen Module rasten Sie einfach auf die geerdete Tragschiene auf, sie kontaktieren dabei automatisch die Schirmableitung. Zur Steigerung der Übertragungssicherheit werden alle Schnittstellen mit einer hochwertigen galvanischen Trennung voneinander isoliert.

Sie erhalten folgende Ausführungen für die unterschiedlichen industriellen Anwendungen:

  • von RS-232 in RS-422 bzw. RS-485
  • von RS-232 in TTY (CL)

 

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Service

Downloads


Informationen aus erster Hand

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren