Kontakte

Kontakte

Optimal kontaktiert

Für kleine oder große Leiter, für Kupfer, LWL oder Druckluft – hier finden Sie den passenden Kontakt für Ihre Anwendung.

Zurück zu Kontakteinsätze und Kontakte

Kategorien

Suchen in Kontakte

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Sie müssen nur noch auswählen: Für eine optimale Crimpverbindung führt Phoenix Contact unterschiedliche Kontakte. Ob gedreht, gerollt, vergoldet oder versilbert.

Ihre Vorteile

  • Umfangreiches Produktprogramm: zum Beispiel für Druckluft
  • Sicherheit durch hohe Auszugskräfte
  • Bedienerunabhängige konstante Übergangswiderstände, da gleichbleibende Crimpqualität
  • Rationelle Verarbeitung der gerollten Kontakte durch Crimpmaschine

Crimpanschluss

Sicher kontaktiert: Crimpanschluss  

Sicher kontaktiert: Crimpanschluss

Eine gleichbleibende Crimpqualität und damit konstant geringe Übergangswiderstände – das sind die Vorteile der Crimptechnik.
Crimpverbindungen sind bei erschwerten Umweltbedingungen wie extremen Temperaturwechseln, Schockbelastung und aggressiver Atmosphäre das ideale Anschlusssystem.
Mit einer Crimpzange oder einer Crimpmaschine verbinden Sie den Ader-Crimpkontakt einfach und schnell:

  1. Die Ader abisolieren.
  2. Den Crimpkontakt in der Crimpzange positionieren.
  3. Die Ader einführen.
  4. Die Crimpzange schließen. Fertig.

Stift-/Buchsenkontakte stehen in verschiedenen Querschnittsbereichen und mit versilberter und vergoldeter Oberfläche zur Verfügung.


Weitere Informationen

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Konfigurator

Konfigurieren Sie Produkte und Lösungen für Ihre individuelle Applikation.

Schwere Steckverbinder