Bluetooth Serial

Bluetooth-Technik für serielle Daten

Bluetooth-Technik für serielle Daten

Nutzen Sie den Bluetooth-Schnittstellenkonverter als einfachen, seriellen Kabelersatz.

Zurück zu Wireless Serial

Kategorien

Suchen in Bluetooth Serial

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Mit dem Bluetooth-Konverter setzen Sie serielle Schnittstellen wie USB oder RS-232/422/485 auf den lizenzfreien Funkstandard Bluetooth um. Nutzen Sie den Konverter als kostengünstige Alternative zum Beispiel für Schleifringe, Schleppketten oder Feldbusleitungen. Ihr Plus: Setzen Sie den Bluetooth-Konverter als Access Point ein und rufen über Notebooks oder PDAs Steuerungsdaten ab.

Ihre Vorteile

  • Sichere Datenübertragung durch Passwortschutz, Verschlüsselung und unsichtbare, feste Gerätepaarung
  • Parallelbetrieb zu anderen Funksystemen aufgrund des adaptiven Frequenzsprungverfahrens
  • Funkstreckendiagnose mittels integrierter Bargraphen und zwei digitaler Ausgänge
  • Installation paralleler Funkstrecken durch Querverdrahtung der 24 V DC-Versorgung und der RS-485-Schnittstelle
  • Vor-Ort-Konfiguration über USB-Schnittstelle, ohne separates Netzteil

Wo Sie Bluetooth Serial einsetzen können

Bluetooth-Netzwerk  

Mit Bluetooth serielle Daten sicher übertragen und abfragen

Bluetooth hat sich durch seine einfache Installation und die stabile Übertragung in der Praxis bewährt. Die Bluetooth-Konverter von Phoenix Contact sind optimal für folgende Anwendungen:

  • Drahtlose Übertragung serieller Schnittstellen bis zu 150 Meter
  • Anbindung von mobilen oder temporären Maschinen oder Anlagen
  • Drahtloser Zugang zu industriellen Steuerungen
  • Feldbuskabelersatz zum Beispiel für Profibus oder Modbus
  • Pumpen-/Motorsteuerung   

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00