Axioline F

Axioline F

Schnell, robust, einfach

Schnelle Datenerfassung und einfache Handhabung – auch unter widrigsten Bedingungen.

Zurück zu I/O-Systeme für den Schaltschrank (IP20)

Kategorien

Suchen in Axioline F

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Axioline F ist das I/O-System in blockmodularer Bauweise für den Schaltschrank. Offen für alle Ethernet-basierten Kommunikationsprotokolle und verfügbar in verschiedenen Bauformen ermöglicht Ihnen Axioline F höchste Flexibilität.

Ihre Vorteile

  • Steigerung des Maschinen-Outputs durch besonders schnelle und synchrone Signalerfassung
  • Besonders robuste Mechanik, Schock- und Vibrationsfestigkeit halten auch widrigsten Bedingungen stand und erhöhen die Anlagenverfügbarkeit
  • Installationszeit reduzieren durch schnelle Verdrahtung und einfache Handhabung
  • Schiffbau- und ATEX-Zone-2-Zulassungen sowie Kommunikation nach IEC 61850 erweitern das Einsatzfeld
  • Durchgängige Lösungen für Automatisierungsaufgaben mit den passenden Steuerungen Axiocontrol
  • Netzwerk- und steuerungsunabhängige Sicherheitsapplikationen realisierbar dank SafetyBridge Technology

Axioline F – der Ethernet-Spezialist für den Schaltschrank

Axioline F ist der Ethernet-Spezialist für den Schaltschrank  

Die Netzwerk-Offenheit von Axioline F macht das I/O-System noch flexibler

Im Axioline-I/O-System ist die Axioline F-Serie der Ethernet-Spezialist für die Schaltschrankinstallation.

Neben PROFIBUS DP stehen für die heute dominierenden Ethernet-Systeme Buskoppler für folgende Netzwerke zur Verfügung:

  • PROFINET
  • EtherCAT
  • EtherNet/IP™
  • Modbus/TCP
  • Sercos

Darüber hinaus können Sie mit Axioline F auch Sicherheitsapplikationen realisieren:

  • Basierend auf PROFINET und PROFIBUS sorgen die PROFIsafe-Module für die Erfassung und Ausgabe sicherheitsgerichteter Signale.
  • Mit den sicheren I/O-Modulen mit SafetyBridge Technology können Sie auf einfachste Art weitere Sicherheitsapplikationen realisieren. Und das auch ohne Sicherheitssteuerung und unabhängig vom eingesetzten Netzwerk.

Die vollständige Integration in das Engineering-Tool des Steuerungsherstellers und die einfache, kanalbezogene Parametrierung verkürzen dabei den Engineering-Prozess und sparen Zeit bei der Inbetriebnahme.

 

Axioline F für IEC 61850

Axioline F ist die besonders einfache I/O-Lösung  für das Energieumfeld  

IEC 61850 besonders einfach: mit Axioline F

Als besonders robustes I/O-System ist Axioline F prädestiniert für den Einsatz im Energieumfeld. Mit dem Buskoppler für IEC 61850 und den I/O-Modulen für erhöhte Nennspannungen und entsprechende Spannungsfestigkeit setzen Sie Axioline F nun auch für IEC 61850 ein. Profitieren Sie dabei insbesondere von einfacher Handhabung und flexiblem Stationsaufbau.

  • Inbetriebnahme ohne spezifische Programmierungskenntnisse dank einfacher Parametrierung
  • Flexibler und einfacher Online-Zugriff auf das Produkt durch Webinterface
  • Beliebige Kombination von Kleinspannungs- und Niederspannungsmodulen ohne Trennscheiben
  • Interoperabilität des Axioline F-I/O-Systems mit IEC 61850-Kommunikation zu allen anderen Geräten

Axioline F ist schnell

Taktraten und Maschinen-Output erhöhen mit dem I/O-System Axioline F  

Axioline F – das schnellste I/O-System der Welt

Axioline F ist das erste Realtime-I/O-System am Markt. Mit Modulen der Axioline F-Serie stehen daher wichtige Daten rechtzeitig und am richtigen Ort zur Verfügung. Durch die extrem kurze Update-Zeit erhöhen Sie Taktraten sowie Maschinen-Output und sichern synchrone Prozesse.

Axioline F ist schnell wie eine Parallelverkabelung – somit bestimmt das überlagerte Bussystem die Geschwindigkeit Ihrer Datenübertragung.

  • Immer synchron zum überlagerten Netzwerk
  • 1 µs Update-Zeit pro I/O-Modul – das heißt, die Update-Zeit pro Station ergibt sich aus der Anzahl der I/O-Module
  • Eine Station mit 256 I/Os benötigt weniger als 6 µs Update-Zeit

Axioline F ist robust

Axioline F ist robust - Video

Axioline F – robust im Design und in der Mechanik

Axioline F ist besonders robust im Design und in der Mechanik. Die hohe elektromagnetische Verträglichkeit sichert zudem den problemlosen Einsatz in Büro- oder Wohngebäuden. Mit den XC-Modulen steht Ihnen ein noch umfangreicherer Temperaturbereich zur Verfügung. Die verlackten Baugruppen eröffnen ein noch breiteres Einsatzfeld.

  • Hohe Störfestigkeit auch in elektromagnetisch stark verschmutzten Umgebungen
  • EMV-sicher durch einstellbare Filterzeiten
  • Zukunftssicher – auch nach Grenzwertsenkungen noch einsetzbar dank reduzierter Abstrahlung
  • Hoher Temperaturbereich
  • Verlackte Baugruppen halten auch widrigsten Umgebungen stand
  • Alle wichtigen Zulassungen für die Schiffsautomation

 

Axioline F ist einfach

Reduzierung der Installationszeit durch Push-in Technology  

Einfache und schnelle Installation dank Push-in-Anschlusstechnik

Konsequent unkompliziert. Dank der Push-in-Anschlusstechnik verdrahten Sie werkzeuglos und effizient – starre oder mit Aderendhülse bestückte Leiter stecken Sie direkt in die Klemme. Die farbliche Kennzeichnung der Kontaktstellen ermöglicht eine schnelle und intuitive Verdrahtung – das spart Installationszeit und damit Kosten.

Zudem erleichtern intelligente Markierungs-Systeme von Phoenix Contact die individuelle Kennzeichnung des I/O-Systems.

Verdrahten Sie übersichtlich: das Design erlaubt nach oben und unten abführbare Kabel. Ein Modulaustausch erfolgt bei bestehender Verdrahtung besonders schnell.

Axioline F und Axiocontrol

Axioline und Axiocontrol für eine durchgängige PROFINET- oder Modbus/TCP-Lösung  

Axioline und Axiocontrol für eine durchgängige PROFINET- oder Modbus/TCP-Lösung

Schaffen Sie mit Axiocontrol und Axioline F eine durchgängige Lösung für Ihre Automatisierungsaufgaben mit PROFINET oder Modbus/TCP.

Die Axiocontrol AXC 3050-Kompaktsteuerung steuert zuverlässig und schnell mittlere bis anspruchsvolle Automatisierungsaufgaben. Die Kleinsteuerung der Axiocontrol-Familie AXC 1050 entlastet als PROFINET-Device überlagerte PROFINET-Steuerungen. Sie eignet sich optimal zur Steuerung dezentraler I/O-Stationen und stellt dank integrierter USV eine hohe Verfügbarkeit sicher.

Alle Axiocontrol-Steuerungen lassen sich nahtlos mit bis zu 63 I/O-Modulen der Axioline F-Familie erweitern.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Service


Axioline F - Profinet

Inbetriebnahme einer Profinet I/O-Station im TIA Portal


Axioline F - IEC 61850

Konfiguration einer MMS-Kommunikation


Axioline F - IEC 61850

Konfiguration einer GOOSE-Kommunikation

Wir machen jede Steuerung sicher

Die steuerungs- und netzwerkunabhängige Sicherheitslösung.

SafetyBridge Technology
Mehr Informationen

HIGHLIGHTS 2016

Innovationen für Ihren Erfolg – jetzt erleben.

HIGHLIGHTS 2016 – Innovationen für Ihren Erfolg
Entdecken Sie die HIGHLIGHTS

Karriere-Blog

Der Blog informiert über Phoenix Contact als Arbeitgeber und gewährt einen Blick hinter die Kulissen.

Phoenix Contact Karriere-Blog
Zum Karriere-Blog

News

Alle News
Referrer: https://www.phoenixcontact.com/online/portal/de?1dmy&urile=wcm%3apath%3a/dede/web/main/products/subcategory_pages/IO_systems_for_the_control_cabinet_IP20_P-06-02/d1833d56-9953-4182-a13d-81490cf74cd7