AS-Interface

Effizient automatisieren

Effizient automatisieren

Reduzieren Sie Ihren Aufwand: Unsere AS-Interface-Komponenten können Sie leicht montieren und sind einfach in der Handhabung.

Zurück zu Feldbuskomponenten und -systeme

Kategorien

Suchen in AS-Interface

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Sie möchten einfach, schnell und fehlerfrei verdrahten? AS-Interface ist ohne besondere Vorkenntnisse zu installieren und setzt damit Maßstäbe in der Automatisierung. Zudem senken Sie Ihre Kosten für Installation, Projektierung und Wartung der Maschinen und Anlagen. Phoenix Contact bietet Ihnen ein komplettes AS-Interface-Produktportfolio.

Ihre Vorteile

  • Installationszeit sparen durch innovative Anschlusstechnik
  • Alles aus einer Hand dank umfangreichem Produktsortiment
  • Werkzeuglos anschließen mit Durchdringungstechnik

Komplettes Programm

AS-Interface: Komplettprogramm  

AS-Interface-Master/Slave und Stromversorgung

AS-Interface-Master

Der AS-Interface-Master ist in zwei Ausführungen für Profibus DP-Netzwerke erhältlich:

  • Basis-Master als wirtschaftliche Einstiegsvariante
  • Doppel-Master mit erweiterter Funktionalität

Beide Geräte sind AS-Interface-Master der neuesten Generation. Sie sind spezifiziert nach dem Masterprofil M4.

Der AS-Interface-Master für Inline ist besonders flexibel einsetzbar, da er über unterschiedliche Buskoppler in nahezu jedes Netzwerk integrierbar ist.

AS-Interface-Slave (I/O-Slaves)

Um Sensoren oder Aktoren an das AS-Interface-Netzwerk anzuschließen, sind I/O-Slaves erforderlich. Die Geräte erhalten Sie für jeden möglichen Einsatz:

  • Direkt im Feld mit M12-Technik
  • Bei wenig Platz mit M8-Technik
  • Im Schaltschrank mit COMBICON-Steckverbinder für die I/O-Ebene

AS-Interface-Stromversorgung

Die speziellen Stromversorgungen für AS-Interface nutzen Sie zur Datenentkopplung des 2-Draht-Systems.

Besonders hilfreich: Die Funktion Earth Fault Detection, kurz EFD, erkennt sofort einen Erdschluss im System, meldet ihn oder schaltet die Versorgung ab.

Netzwerkkomponenten und Verkabelung

AS-Interface: Netzwerkkomponenten und Verkabelung  

Umfangreiches Portfolio für unterschiedliche Anwendungen

Für den Aufbau eines AS-Interface-Netzwerkes bieten wir Ihnen ein umfangreiches Produktportfolio.

  • Vier verschiedene Flachleitungsqualitäten stehen für ganz unterschiedliche Anwendungsfälle zur Verfügung.
  • Verschiedene Topologien bauen Sie auf, indem Sie einen oder mehrere Abzweige zur Teilung der gelben Flachleitung installieren.
  • Dank der 4-poligen Ausführung des Flachleitungsverbinders mit QUICKON-Anschlusstechnik können Sie sehr einfach und schnell bis zu zwei Flachleitungen mit einem Steckverbinder verlängern.
  • Die AS-Interface-Flachleitung und die I/O-Geräte mit M12-Anschlusstechnik für AS-Interface verbinden Sie direkt mit einem Verteiler.
  • Für die Verbindung von Flachleitung und Rundleitung mit gleichem Aderquerschnitt eignet sich der AS-Interface-Verteiler mit Federkraftanschluss (COMBICON) in Schutzart IP20.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Konfigurator

Konfigurieren Sie Produkte und Lösungen für Ihre individuelle Applikation.

Feldbuskomponenten – Konverter

Service

Informationen aus erster Hand

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren

Weitere Informationen