Zur News-Übersicht

Schnelle Medienkonverter für Ethernet in Echtzeit

25.11.2014

Ethernet-Medienkonverter für  Multimode- und Singlemode-Glasfaser  

Die neuen Medienkonverter verfügen über kurze Verzugszeiten für zeitkritische Protokolle

Die neuen Ethernet-Medienkonverter FL MC 2000T von Phoenix Contact sind mit ihrer kurzen Latenzzeit speziell für den Einsatz in Anwendungen mit zeitkritischen Protokollen optimiert.

Die optischen Umsetzer verfügen wahlweise über die Betriebsart Pass Through. Diese ermöglicht eine Halbierung der Latenzzeiten gegenüber Standardmechanismen wie Store-and-Forward. Dadurch eignen sie sich für Ethernet-Protokolle wie PROFINET, Powerlink, EtherCAT oder Sercos lll. Die Geräte im robusten Metallgehäuse erfüllen hohe Umgebungsanforderungen zur Umsetzung vielfältiger Anwendungen. Bei Verwendung von Singlemode-Glasfaser können Distanzen bis zu 40 Kilometern überbrückt werden.


PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00
Referrer: