Zur News-Übersicht

Schwere Steckverbinder mit zwei schwenkbaren Kabelabgängen

29.05.2015

EVO-Doppeltüllengehäuse  

EVO-Doppeltüllengehäuse

Die Kabelabgänge der HEAVYCON-EVO-Steckverbinder können direkt vor Ort der Einbausituation angepasst werden. Die neuen Doppeltüllengehäuse mit zwei schwenkbaren Kabelabgängen bieten jetzt noch mehr Flexibilität.

Die HEAVYCON-EVO-Steckverbinder sind mit einem schwenkbaren Bajonettverschluss ausgestattet. Damit kann der Kabelabgang - gerade oder seitlich - ganz einfach gewählt und der Situation in der Anwendung angepasst werden. Bei Bedarf kann die Kabelabgangsrichtung auch nachträglich nochmal verändert werden, um eine optimale Leitungsführung zu erreichen. Die neuen HEAVYCON-EVO-Doppeltüllengehäuse aus Kunststoff haben sogar zwei dieser komfortablen schwenkbaren Bajonettverschlüsse. 

Kombiniert mit den zum EVO-System gehörenden Verschraubungen ergeben sich eine Vielzahl von realisierbaren Steckverbindervarianten. Immer ideal auf die Applikation anpassbar.


PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00
Referrer: