Zur News-Übersicht

Leistungsfähige sichere Koppelrelais in nur 6 mm Baubreite

10.07.2015

Hochkompakte Sicherheitsrelais PSRmini  

Dank nur 6 mm Baubreite bietet PSRmini bis zu 70 % Platzersparnis bei voller Leistung

Die neuen Sicherheitsmodule PSRmini von Phoenix Contact sind die weltweit schmalsten Sicherheitsrelais mit der Leistung eines großen Sicherheitsrelais.

Konzentriert auf 6 mm Baubreite bieten sie hohe Sicherheit aufgrund zwangsgeführter Kontakte. Für den Anwender bedeuten diese schmalen Module einen geringeren Platzbedarf von bis zu 70 Prozent. Durch das umfangreiche Test- und Zulassungspaket lassen sich die Module flexibel auch in Anwendungen und Umgebungen nutzen, die über den Standard hinausgehen. Beispiele hierfür sind die G3-Konformität nach ISA S71.04-1985 für den Einsatz in besonders korrosiven Atmosphären oder die IECEx-Zertifizierung, welche den dezentralen Aufbau einer Applikation bis in die Ex-Zone 2 erleichtert. Die normativ vorgeschriebenen Wiederholungsprüfungen in einer prozesstechnischen Anlage lassen sich auf einfache Weise visuell, also direkt am Gerät durchführen. Damit entfallen aufwendige, manuelle Messungen, welche derzeit bei der Nutzung von Standardrelais, die nicht nach EN 50205 zwangsgeführt sind, oftmals notwendig sind. Bei gängigen sicheren Steuerungssystemen lässt sich darüber hinaus die Überwachung der Ansteuerung des Koppelmoduls im Fehlerfall beeinflussen, so dass die Wiederholungsprüfung, der sogenannte Proof-Test, quasi vollautomatisiert ausgeführt werden kann. Dieses steigert die Effizienz, da die Stillstandszeit reduziert werden kann, ohne dass sie dabei einen zusätzlichen Aufwand für benötigte Hardware oder Installation verursacht.


PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Weitere Informationen

Referrer: