Desinfektion, Enthärtung, Schlammwasseraufbereitung

Desinfektion, Enthärtung, Schlammwasseraufbereitung

Für höchste Wasserqualität

Erfüllen Sie die hohen Anforderungen an die Wasserqualität mit Lösungen von Phoenix Contact.

Die Aufgabe der Trinkwasserdesinfektion ist es, Bakterien und Viren zuverlässig zu beseitigen. Die Chlorung hat sich als Desinfektionsverfahren in der Trinkwasseraufbereitung bewährt und verhindert eine Wiederverkeimung im Rohrnetz.

Sorgen Sie für einen zuverlässigen und unterbrechungsfreien Betrieb Ihrer Anlage. Phoenix Contact bietet Ihnen dazu Produkte und Lösungen, die den gesetzlichen Bestimmungen und den hohen Anforderungen an die Wasserqualität entsprechen.

Ihre Vorteile

  • Ihre Anlage stets im Blick dank Vor-Ort-Visualisierung mit integrierter Ferndiagnose
  • Zuverlässige Signalerfassung für die Entkarbonisierung dank unterbrechungsfreiem Betrieb auch bei Stromausfall
  • Modulare Steuerungslösungen für den zuverlässigen Betrieb von Chlordioxid-Aufbereitungsanlagen

Integrierte Ferndiagnose in der Desinfektion

Komponenten zur Steuerung der Aufbereitungsanlage  

Steuerung und Visualisierung der Chloranlage

Gesetzliche Bestimmungen verlangen die Desinfektion des Trinkwassers, z. B. durch die Anwendung von Chlordioxid. Messwerte wie Durchfluss und Restchlor dienen zur exakten Steuerung der Chlordioxid-Aufbereitungsanlagen.

Die Kombination aus modularer Steuerungstechnik mit integrierter Web-Visualisierung ermöglicht eine exakte Steuerung mit Vor-Ort-Bedienung.

Einfache galvanische Trennung

Komponenten zur Messung von Stromsignalen im laufenden Betrieb  

Messung von Stromsignalen im laufenden Betrieb

Bei der Entkarbonisierung zur Verminderung der Wasserhärte werden unterschiedlichste Verfahren angewandt. In allen eingesetzten Mess-, Steuerungs- und Regelungsschaltschränken muss dabei eine galvanische Trennung erfolgen.

Lösungen von Phoenix Contact sorgen für einen unterbrechungsfreien Betrieb dank der Messung von Stromsignalen im laufenden Betrieb ohne Auftrennung der Stromschleife.

Webbasierte Vor-Ort-Visualisierung

Screenshot Visualisierungs-Software atvise®  

Vor-Ort-Visualisierung mit atvise®

In der Schlammwasserbehandlung wird das anfallende Rückspülwasser der Filterstufen sedimentiert.

Panel-PCs mit der Visualisierungs-Software atvise® übernehmen die Vor-Ort-Visualisierung und unterstützen so das Instandhaltunspersonal bei der täglichen Wartung.

Lösungen für Chlordioxid-Aufbereitungsanlagen

Zur richtigen Dosierung des Chlordioxids benötigen die Aufbereitungsanlagen eine exakte Überwachung und Mengenregelung der Versorgung mit Treibwasser am Injektor.

Die modulare Steuerungstechnik von Phoenix Contact erfüllt diese Anforderungen dank intelligenter PROFINET- bzw. PROFIBUS-Einbindung der Aufbereitungsanlage. Mittels integrierter Vor-Ort-Visualisierung haben Sie Ihre Chloranlage jederzeit im Blick.

Topologie: Lösungen für Chlordioxid-Aufbereitungsanlagen

Regeln und überwachen Sie Ihre Chloranlage mit Steuerungs- und Visualisierungstechnik von Phoenix Contact

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00