Referenzen Verkehrsinfrastruktur

Referenzen

Sicher unterwegs

Lesen Sie, wie Sie Ihr Projekt mit Lösungen von Phoenix Contact und dem Branchenwissen unserer Experten zum Erfolg bringen.

Zurück zu Verkehrsinfrastruktur

Kategorien

  • Erasmusbrücke Rotterdam

    Die Erasmusbrücke verbindet das Zentrum von Rotterdam mit dem Stadtteil Kop an Zuid.

  • Loppertunnel

    Durch den Einsatz von Überspannungsschutz von Phoenix Contact wird die Tunnelverfügbarkeit deutlich erhöht.

  • Nord-Ostsee-Kanal

    Feldbusfähige Signalisierungsleuchten erleichtern die ­Schifffahrt am Nord-Ostsee-Kanal.

  • Osman-Gazi-Brücke

    Systemverkabelung von Phoenix Contact sorgt für eine fehlerfreie und schnelle Feldverdrahtung an der Osman-Gazi-Brücke.

  • Saaser Tunnel

    Für den Schutz der Energieversorgung und der USV wurde im Saaser Tunnel Überspannungsschutz von Phoenix Contact eingebaut.

  • Schleusenanlage Kiel-Holtenau

    Das Radioline-Funksystem von Phoenix Contact unterstützt bei der Überwachung von Baumaßnahmen an der Schleuse Kiel-Holtenau.

  • Schleusenanlage Zeebrügge

    Signalisierungsleuchten und Automatisierungstechnik von Phoenix Contact stellen sicher, dass der Schleusenvorgang in Zeebrügge reibungslos funktioniert.

Sicherheit und Verfügbarkeit sind entscheidende Größen in der Verkehrsinfrastruktur – genauso wie der wirtschaftliche Betrieb. Lesen Sie in den folgenden Referenzbeiträge, wie unsere Kunden anspruchsvolle Infrastrukturprojekte mit Komponenten und Lösungen von Phoenix Contact umgesetzt haben.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00