Fernwirken/Fernwarten

Fernwirken/Fernwarten

Maschinen und Anlagen im Blick

Greifen Sie weltweit auf Ihre dezentralen Anlagen zu – mit innovativen Lösungskonzepten von Phoenix Contact.

Zurück zu Lösungen

Kategorien

  • Betriebseigene Leitungen
    Betriebseigene Leitungen

    Vernetzen Sie entfernte Teilnehmer einfach und effizient über vorhandene Leitungen.

  • Funksysteme
    Funksysteme

    Mit Funksystemen erfassen Sie Messdaten und Systeminformationen einfach aus abgelegenen oder schwer erschließbaren Bereichen und übertragen sie an zentrale Punkte.

  • mGuard Secure Cloud
    mGuard Secure Cloud public

    Mit der mGuard Secure Cloud führen Sie Wartungs- und Servicearbeiten schnell und effizient durch.

  • Mobilfunk
    Mobilfunk

    Über das Mobilfunknetz haben Sie immer und überall Zugriff auf Ihre Maschinen und Anlagen.

  • Öffentliches Telefonnetz
    Öffentliches Telefonnetz

    Einfach und schnell über das weltweit verfügbare Telefonnetz.

Industrielle Datenkommunikation bietet zahlreiche Möglichkeiten, Ihre dezentralen Stationen sicher mit der Leitwarte zu verbinden. Die verschiedenen Übertragungswege ermöglichen die Übermittlung großer Datenvolumen auch über weite Entfernungen.

Fernzugriffe und kontinuierliche Prozessdatenüberwachung führen zu planbarer Instandhaltung und Kostenersparnis. Finden Sie den richtigen Übertragungsweg für Ihre Applikation – Phoenix Contact bietet Ihnen für jeden Anwendungsfall die passende Lösung.

Auswahlhilfe – die passende Lösung für Ihre Fernkommunikation

Die passende Lösung für Ihre Fernkommunikation – Phoenix Contact

Die passende Lösung für Ihre Fernkommunikation – Phoenix Contact

Ob autark betriebene Pumpstation, Schweißroboter oder Hochregallager – für jede Anwendung gibt es die richtige Kommunikationslösung.

Vergleichen Sie mit der Auswahlhilfe die verschiedenen Technologien und finden so den passenden Weg für eine zuverlässige Fernwirk- und Fernwartlösung in Ihrer Applikation.

Fernwirken und Fernwarten – wo liegt der Unterschied?

In der industriellen Datenübertragung wird hinsichtlich der Fernkommunikation zwischen Fernwarten und Fernwirken unterschieden. Obwohl in der Regel identische Technologien verwendet werden, muss auf die Eigenheiten dieser sehr unterschiedlichen Anwendungen eingegangen werden.

Fernwirken beschreibt die sichere und kontinuierliche Übertragung von Prozessdaten an die Leitzentrale. So wird die Überwachung und Regelung selbst entfernter Außen- und Unterstationen ermöglicht. Im Gegensatz zur Fernwartung ist hier überwiegend eine dauerhafte Verbindung zu einer abgelegenen Station gefordert.

Bei einer Fernwartung handelt es sich um einen temporären Zugriff auf eine Maschine oder Anlage. Dieser weltweite, direkte Zugriff auf Steuerungen und Ethernet-Netzwerke ermöglicht es, Wartungs- und Servicearbeiten schnell und effizient durchzuführen.

Proaktive und präzise Frühwarnmeldungen per SMS-Nachricht oder E-Mail ermöglichen eine schnelle Fehlerbehebung und minimieren somit Produktionsausfälle.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

7. mGuard Cyber Security Conference

17. und 18. Oktober in Essen. Tauschen Sie sich aus und machen Sie Ihre industriellen Netze sicher!

mguard Cyber Security Conference
Weitere Informationen