Gebäudemanagement

Gebäudemanagement

Gebäude transparent und nachhaltig managen

Mit dem herstellerunabhängigen Management-System von Phoenix Contact.

Betreiber von Gebäuden stehen vor einer Vielzahl von Herausforderungen, um ihre Gebäude transparent zu managen und nachhaltig zu bewirtschaften. Herkömmlich gewachsene Strukturen und verschiedene Systeme für unterschiedliche Anwendungen erschweren eine wirtschaftliche Betriebsführung. Dazu kommt, dass besonders im Gebäudemanagement der effiziente Umgang mit Ressourcen eine wichtige Rolle spielt. Mit einem intelligenten Managementsystem können der energieoptimierte Anlagenbetrieb, die Automatisierung der technischen Gebäudeausrüstung und das Liegenschaftsmanagement bedarfsgerecht gesteuert und überwacht werden.

Hierfür bietet Phoenix Contact die IoT-basierte Management-Plattform Emalytics. Diese vereint die Gebäudeleittechnik mit dem Energiemanagement.

Ihre Vorteile

  • Hoher Investitionsschutz dank zukunftssicherer Technik
  • Reduzierte Betriebskosten dank geringer Komplexität der Technik und standardisiertem System
  • Energieeffizienz durch aktives Energiemanagement
  • Geringere Wartungskosten durch prädiktive und bedarfsgerechte Anlagenführung
  • Einfache gewerkeübergreifende Vernetzung beliebig vieler Gewerke und Liegenschaften
  • Kostengünstiges Engineering bei Planung, Inbetriebnahme und Anpassungen

Übersicht Gebäudemanagement

Gebäudemanagement  

Komplexe Infrastrukturen IoT-basiert vernetzen

Emalytics ermöglicht eine individuell zugeschnittene Projektumsetzung von bedarfsgeführten Gebäudeinfrastrukturanwendungen und einem aktiven Energiemanagement bis zur Einbindung von intelligenten Lade- und Speicherkonzepten für die Elektromobilität und Produktionsanlagen.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00