Zurück zur Übersicht

INTERBUS Maintenance and Diagnostics

INTERBUS Maintenance  Diagnostics
Dauer:1 Tag
Uhrzeit:8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Preis pro Teilnehmer: 350 Euro zzgl. Mwst.

Maximale Teilnehmerzahl: 10
Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen und Verpflegungskosten. Eventuelle Übernachtungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmer. Für sämtliche Bestellungen gelten unsere Geschäftsbedingungen, die Sie unter (0 52 35) 3-1 20 00 anfordern oder auf unserer Website einsehen können.

Sie möchten Ihre vorhandenen Kenntnisse im Bereich Busdiagnose und Störungsbeseitigung ausbauen und souverän auf Busstörungen reagieren können? Nach diesem Tagesseminar gehört bei Ihnen die systematische, zielgerichtete Fehlerbehebung bereits zur Routine.

Ziele

An anspruchsvollen INTERBUS-Anlagen mit aktuellen Anschaltbaugruppen frischen Sie Ihre INTERBUS-Kenntnisse auf und vertiefen diese. Sie trainieren, Anlagen zu warten, Störungen zu erkennen, Fehlerquellen zu lokalisieren und zu beseitigen. Dazu arbeiten Sie intensiv mit der INTERBUS-Diagnosesoftware DIAG+.

Inhalte

  • Auffrischen der INTERBUS-Kenntnisse in den Bereichen Topologie und Diagnose
  • Arbeiten mit verschiedenen Busteilnehmern
  • Wiederinbetriebnahme einer INTERBUS-Anlage
  • Simulation von Störeinflüssen sowie von irregulären Betriebszuständen aus den Bereichen Versorgungsspannung, Verkabelung und Peripherie
  • Messtechnische Überprüfung der INTERBUS-Übertragungswege (LWL, Kupfer) und der Spannungsversorgung
  • Ausgeprägte Fehlersuche in einer manipulierten Anlage
  • Beseitigung der Fehler mit Hilfe der Diagnosemöglichkeiten der Anschaltbaugruppe und der Bedien- und Diagnosesoftware DIAG+
  • Messtechnische Überprüfung von Fehlerbildern mit geeigneten Messgeräten
  • Zahlreiche praktische Übungen

 

Termine

  Datum Seminarstatus Ort Lokation
13.12.2017
Termin vormerken
Plätze frei Bad Pyrmont PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Dringenauer Str. 30, 31812 Bad Pyrmont

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

+49 52 35/3-1 44 40

Veranstaltungsmanagement

Veranstaltungsmanagement

Service


Informationen aus erster Hand

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren