Zurück zur Übersicht

Sicherer Betrieb von Maschinen

Sicherer Betrieb von Maschinen
Dauer:1 Tag
Uhrzeit:9:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Preis pro Teilnehmer: 400 Euro zzgl. Mwst.

Maximale Teilnehmerzahl: 20
Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminarunterlagen sowie die Verpflegung am Seminartag. Für sämtliche Bestellungen gelten unsere Geschäftsbedingungen, die Sie unter (0 52 35) 3-1 20 00 anfordern oder auf unserer Website einsehen können.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen auf Grundlage der Betriebssicherheitsverordnung einen umfassenden Überblick über die grundlegenden Anforderungen an den sicheren Betrieb von Maschinen.
Des Weiteren werden Umbaumaßnahmen an Maschinen und Verkettungen an Maschinen thematisiert.
Unter bestimmten Voraussetzungen werden Betreiber von Maschinen zum Hersteller und müssen die Anforderungen erfüllen, die ein Hersteller einzuhalten hat. Hierfür werden Kriterien dargestellt, um den entsprechenden Sachverhalt einzuschätzen. Sie erhalten Informationen, wie Sie die Herstellerrolle und die damit verbundenen Pflichten vermeiden können.

Ziele

Die Teilnehmer kennen die Anforderungen, um Maschinen dauerhaft sicher zu betreiben.
Sie kennen die Anforderungen an Wiederholungsprüfungen, Verkettungen von Maschinen, Veränderungen bzw. wesentlichen Veränderungen von Maschinen sowie auch die Anforderungen an die Dokumentation, die zum Betrieb einer sicheren Maschine erforderlich ist.

Inhalte

  • Darstellung der internationalen und nationalen Verordnungen & Gesetze und deren Zusammenhänge
  • Arbeitgeberpflichten im Umgang mit Maschinen
  • Vermittlung der geforderten Methoden und Prozesse, um Maschinen sicher zu betreiben
  • Gegenüberstellung der alten und neuen Betriebssicherheitsverordnung
    Begriffserläuterungen
  • Analyse von Sachverhalten zur Verkettung von Maschinen und der erforderlichen Dokumentation
  • Analyse von Sachverhalten zur Veränderung von Maschinen und der erforderlichen Dokumentation
  • Konsequenzen, wenn aus einer Verkettung eine Gesamtheit von Maschinen wird
  • Konsequenzen, wenn aus einer Veränderung eine wesentliche Veränderung wird
  • Anforderungen und Maßnahmen, wenn ein Betreiber zum Hersteller wird


Zielgruppe

  • Maschinenbetreiber: Technische Leiter, betriebliche Führungskräfte, Leiter & Planer der Instandhaltung
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte

Termine

  Datum Seminarstatus Ort Lokation
29.05.2017
Termin vormerken
Plätze frei Leverkusen Lindner Hotel BayArena, Bismarckstraße 118, 51373 Leverkusen
Zum Seminarhotel
07.11.2017
Termin vormerken
Plätze frei Hamburg Hamburg Stillhorn Leonardo Hotels, Stillhorner Weg 40, Hamburg Mitte, 21109 Hamburg
Zum Seminarhotel

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

+49 52 35/3-1 44 40

Veranstaltungsmanagement

Veranstaltungsmanagement

Service


Informationen aus erster Hand

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren