Zurück zur Übersicht

Einteilige Ableiter für die MSR-Technik

Sie benötigen einen Überspannungsschutz für die MSR-Technik, der wenig Platz einnimmt und fest zu installieren ist? Unsere Produktfamilien LINETRAB und TERMITRAB bieten dort Lösungen, wo eine hohe Kanaldichte gefordert ist.

LINETRAB: Schutz auf engstem Raum

Die Überspannungsableiter der Produktfamilie LINETRAB sind auf die notwendigsten Funktionen reduziert. Das hat entscheidende Vorteile.

Schmalste Überspannungsableiter für MSR

Die Ableiter für die Tragschiene sind überaus schmal und schützen dennoch bis zu vier Signalpfade. Damit setzen die Überspannungsableiter einen neuen Standard in der 6,2 mm-Klasse: als schmalste Überspannungsableiter für die MSR-Technik.

Schutz von mehr als vier Signaladern

Für den kompakten Schnittstellenschutz von mehr als vier Signaladern steht bei den LIT 2-... und LIT 4-... Varianten ein Bussystem (T-BUS) bereit.

Damit verbinden Sie sehr viele Schutzmodule zu einer Schaltungseinheit – zum Beispiel für 6-Leitermessungen.

Wird das Bussystem genutzt, ist gleichzeitig ein Feinschutz zwischen allen Signaladern gegeben.

Zurück nach oben

LINETRAB: bestens verdrahtet

LINETRAB Überspannungsableiter für MSR-Technik von  Phoenix Contact

Einfache und schnelle Systemverkabelung

Eine hohe Kanalzahl auf engstem Raum, das bedeutet bei vielen Applikationen eine Signalübertragung auf nur 6,2 mm Baubreite.

Der Schraubanschluss der Produktfamilie LINETRAB von Phoenix Contact hat sich weltweit bewährt. Er hat geringe Übergangswiderstände und eine hohe Kraft auf den Leiter – dank der flächigen Kontaktierung.
Sie verbinden schnell, einfach und fehlerfrei, pin-genau mit dem Systemkabel, bis zu acht LINETRAB-Module: mit unseren Trennverstärkern und gängigen Steuerungen.

Das bedeutet: Eine Plug & Protect-Lösung – von der Überspannungsschutzebene bis zum Leitsystem.

Zurück nach oben

TERMITRAB: Reihenklemmen mit Überspannungsschutz

TERMITRAB Überspannungsableiter für MSR-Technik von  Phoenix Contact

Reihenklemme mit mehrstufigem Überspannungsschutz

Die schmalen Reihenklemmen der Produktfamilie TERMITRAB haben eine Baubreite von 6,2 mm.
Wählen Sie zwischen mehrstufigen Schutzschaltungen, teils mit Trennmessern, sowohl für Ex- als auch Non-Ex-Anwendungen.

TERMITRAB bietet neben dem bewährten Schraubanschluss auch Varianten mit Zugfederanschluss.

Wenn Sie eine Schutzklemme aufrasten, wird automatisch eine elektrische, stoßstromtragfähige Verbindung zur Tragschiene hergestellt.

Zu guter Letzt: Für den Erdanschluss einer kompletten Klemmenreihe TERMITRAB erden Sie lediglich die Tragschiene.

Zurück nach oben

TERMITRAB: einfach prüfen und freischalten

TERMITRAB Überspannungsableiter für MSR-Technik von Phoenix Contact  

Reihenklemme mit mehrstufigem Überspannungsschutz

Sie möchten im Signalkreis messen? Für TERMITRAB-Reihenklemmen mit Trennmessern kein Problem.

Sie hebeln die Trennmesser einfach auf und der angeschlossene Signalkreis ist freigeschaltet. Nun erledigen Sie die erforderlichen Arbeiten schnell und sicher.

Die zweistufigen Schutzschaltungen bestehen einerseits aus schnell ansprechenden und niedrig begrenzenden Suppressordioden. Andererseits aus gasgefüllten Überspannungsableitern für ein hohes Ableitvermögen.

Außerdem: Die Schutzstufen sind mit ohmschen Widerständen voneinander entkoppelt. Das sorgt für eine optimale Leistungsverteilung in der Schutzschaltung.

Zurück nach oben

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Service


Überspannungsschutz für die MSR-Technik

Lernmodul zum Überspannungsschutz für die MSR-Technik.

Weitere Informationen

Die Welt ist in Bewegung

Damit das so bleibt, sorgen wir mit unseren Produkten für eine hohe Netz- und Signalqualität.

Überspannungsschutz
Mehr zu Netz- und Signalqualität

Intelligenter Überspannungsschutz

Machen Sie Ihren Service jetzt planbar.

Intelligenter Überspannungsschutz
Jetzt PLUGTRAB PT-IQ ansehen

HIGHLIGHTS 2016

Innovationen für Ihren Erfolg – jetzt erleben.

HIGHLIGHTS 2016 – Innovationen für Ihren Erfolg
Entdecken Sie die HIGHLIGHTS

Push-in-Anschlusstechnik

Mit der Push-in-Anschlusstechnik verdrahten Sie einfach und sicher Ihre gesamte Applikation.

Push-in-Anschlusstechnik
Mehr zu Push-in Technology