Zurück zur Übersicht

Individuell automatisieren – mit vorkonfigurierten Switches

Der FL NAT SMN 8TX kombiniert Switch-Mechanismen auf Layer-2-Ebene und Routing auf Layer-3-Ebene. Damit arbeiten Sie konsequent wirtschaftlich und effizient, denn der hochfunktionale Switch ist besonders schmal und erspart Ihnen zudem Installations- und Konfigurationszeiten.

Kundespezifisch angepasst

Switch mit NAT-Routing-Funktion und aufsteckbarem MEM-Plug  

Einfach vorkonfigurieren – mit dem MEM-Plug

Rundum flexibel: Mit einem wechselbaren Speichermedium, dem MEM-Plug, lässt sich der FL NAT SMN 8TX individuell vorkonfigurieren. So erhalten Sie das Gerät auf Ihre Anforderungen zugeschnitten.

Sie können beispielsweise mit dem MEM-Plug zeitsparend verschiedene Funktionen vorkonfigurieren:

  • 1:1-NAT-Funktion einschalten
  • LAN-IP statisch 192.168.10.10 nennen
  • Geschwindigkeit standardmäßig auf 100 MBit/s setzen

 


Zurück zur Übersicht
Weitere Informationen

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00