Fernwirken

Fernwirken

Prozessdaten immer im Blick

Dezentrale Anlagen ereignisorientiert und sicher überwachen und steuern? Kein Problem mit unseren Fernwirk-Lösungen.

Zurück zu Funktionsbausteine

Kategorien

Suchen in Fernwirken

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Die ganzheitliche Einbindung dezentraler Anlagen mit intelligenten Fernwirksystemen nimmt an Bedeutung zu: Phoenix Contact bietet Ihnen mit dem Automatisierungssystem ReSy+ eine zuverlässige Lösung.

Ihre Vorteile

  • Einfach – entfernte Signale kabellos übertragen
  • Kostengünstig: bis zu 20 km Netzwerkverbindungen über bestehende Fernwirkkabel
  • Kompakt: Fernwirken und Automatisieren mit einem Gerät ReSy+
  • Flexibel – mit hochmodularen Fernwirkstationen
  • Vielseitig, da Datenübertragung über Ethernet, Funk, GPRS, Festnetz, GSM sowie Industrial Wireless

Parametrieren statt programmieren

Weltweite Fernzugriffe auf Maschinen und Anlagen  

Weltweite Fernzugriffe

Das Fernwirksystem ReSy+ (Remote Systems) ermöglicht eine sichere, ereignisorientierte und kostengünstige Überwachung Ihrer dezentralen Anlagen. Das funktioniert sowohl via Ethernet als auch über serielle Schnittstellen.

Zudem können Sie Prozessdaten über Bluetooth, Industrial Wireless, GSM sowie Festnetz und Ethernet übertragen.

Die ReSy+-Bibliotheken enthalten vorprogrammierte Beispiele, die Sie direkt einsetzen können. Oder Sie stellen sich aus fertigen Bausteinen selbst eine Lösung zusammen. Der Vorteil liegt auf der Hand: Sie programmieren nicht mehr, Sie parametrieren nur noch. Das spart Zeit und Kosten.

Der Einsatz vielfältiger Protokolle wie ODP, IEC 60870-5-101 und -104 erlaubt Ihnen die Vernetzung der Fernwirkstationen mit dem Leitsystem. Steht keine Standleitung zur Verfügung, werden die Daten im öffentlichen Telefonnetz weitergeleitet, und zwar über analoge, digitale, GSM- oder GPRS/EDGE/3G-Verbindungen.

Ihre Applikation bestimmt die Lösung. Mit dem Automatisierungssystem ReSy+ von Phoenix Contact bauen Sie unterschiedliche Fernwirkstrecken einfach und schnell auf. Außerdem können Sie jederzeit flexibel erweitern.

Fernwirk-Kommunikations-Bibliothek ReSySMS

Überwachung dezentraler Anlagen zum Beispiel via SMS Alamierung  

Fernwirk-Kommunikations-Bibliothek ReSySMS

Die Fernwirk-Kommunikations-Bibliothek ReSySMS ist modern, flexibel und wirtschaftlich. Dabei nutzen Sie bei der Überwachung dezentraler Stationen den SMS-Versand über Festnetz, Fax oder Mobiltelefon.

Auswahl an Einsatzmöglichkeiten

  • Message-Versand mit 160 Zeichen pro Nachricht
  • Störungsalarmierung oder Fernsteuerung dezentraler Anlagen
  • Einsatz vieler Zieladressen oder Gruppen über ein selbst definiertes Register
  • SMS-Versand von Steuerung zu Mobiltelefon oder Fax
  • SMS-Versand von Steuerung zu Steuerung
  • Bei Nichtbestätigung nach definiertem Zeitfenster erfolgt Versand an andere Zieladresse
  • Zeitstempel zur Sicherstellung der Uhrsynchronisation
  • Sicherung der Befehlsausführung durch Quittierungssystem
  • Gleichzeitiges Versenden verschiedener Nachrichten
  • Eingebaute Security-Funktionen sichern ausschließlichen Zugriff der definierten Empfänger

Behalten Sie mit ReSySMS von Phoenix Contact den Überblick über alle Außenstationen.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00