Zurück zur Übersicht

Vorteile programmierbares Logikrelaissystem im Detail

Hohe Verfügbarkeit durch steckbare Schaltelemente

Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit  

Hohe Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit

Die Zuverlässigkeit von Maschinen und Anlagen spielt eine entscheidene Rolle, wenn es um die Effizienz von Produktionsprozessen geht. Durch den modularen Aufbau von PLC logic mit steckbaren Schaltelementen kann im Servicefall ein schneller Austausch des Relais erfolgen. Profitieren Sie von einer hohen Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit.

Flexibel kombinieren

Steckbare Relais für flexible Anpassung  

Kombination unterschiedlicher Relais- und Analogmodule

Im Gegensatz zu herkömmlichen Logikmodulen ist die Interface-Ebene modular bestückbar. Dies ermöglicht eine besonders flexible Anpassung an unterschiedliche Applikationsanforderungen. Je nach Schaltfrequenz können sowohl elektromechanische als auch Solid-State-Relais eingesetzt werden. Darüber hinaus sind spezielle Baureihen für die Sensorik und Aktorik erhältlich.

Analogmodule ermöglichen die Verarbeitung von analogen Normsignalen wie Strom und Spannung und von Pt 100-/Pt 1000-Signalen.

Die Ein- und Ausgangssignale sind über DIP-Schalter konfigurierbar.

Effizient verdrahten

Push-in-Anschlusstechnik

Einfach in der Anwendung – leistungsstark in der Verbindung:

  • Direkter und werkzeugloser Leiteranschluss für starre oder mit Aderendhülsen vorkonfektionierte Leiter
  • Die spezielle Federkontur erlaubt federleichtes Stecken von Leitern mit Aderendhülse ab 0,25 mm² bei gleichzeitig maximalen Leiterauszugskräften
  • Das einfache Lösen der Leiter mit jedem Werkzeug erfolgt über den Betätigungsdrücker, ohne direkten Kontakt zu stromführenden Teilen
  • Um flexible Leiter ab 0,14 mm² ohne Aderendhülse anzuschließen, muss beim Einstecken nur der Drücker betätigt werden

Herkömmliche Verdrahtung im Vergleich mit PLC logic

1) Bei herkömmlichen Logikmodulen ist die Verdrahtung der Baugruppen aufwendig und zeitintensiv. Um die Nachteile fest eingelöteter Relais zu umgehen, werden in der Praxis häufig zusätzliche Relaismodule vor den Ein-/Ausgängen eingesetzt. PLC logic ersetzt herkömmliche Schalt- und Steuergeräte und reduziert den Verdrahtungsaufwand.

2) Die speziellen Sensor-/Aktorvarianten ermöglichen außerdem den direkten Anschluss der Einspeise- und Rückleiter. Der Einsatz dieser Varianten spart Platz und Kosten, da keine zusätzlichen Potenzialklemmen mehr benötigt werden.

 

Drahtloses Bedienen und Beobachten

PLC logic-App  

PLC logic-App für Bedien- und Beobachtungszwecke

Für den drahtlosen Zugriff auf Prozessdaten zwischen Logikmodul und mobilem Endgerät steht Ihnen der Bluetooth-Adapter in Kombination mit der PLC logic-App zur Verfügung. Die App steht kostenlos im Google Play Store bzw. im Apple App Store zum Download bereit. Nach der Installation auf dem Smartphone oder Tablet können Sie über die App Parameteranpassungen an den Logikmodulen vornehmen. Mit dem Zugriff auf alle Programmvariablen kann die App für Bedien- und Beobachtungszwecke genutzt werden. Die Erstellung der Visualisierungsansicht wird mittels Editor des integrierten Webservers umgesetzt. 

Mit Hilfe der Bluetooth-Verbindung gelingt Ihnen die effiziente Überwachung mehrerer Logikmodule mit nur einem Visualisierungsgerät.

Einfache Realisierung der Projekte durch intuitive Software

Software Screenshot  

Software Logic+

Die intuitive Programmiersoftware Logic+ steht für eine einfache und schnelle Projektierung. Kontakt- (LD) und Funktionsplan (FBD) lassen sich durch Auswahl der jeweiligen Funktionen und ihrer Verbindung per Drag & Drop erstellen. Dabei stehen dem Anwender folgende Funktionsbausteine zur Verfügung:

  • Grundfunktionen: AND, OR, NOT, XOR
  • Mathematische Funktionen: Addieren, Dividieren, Multiplizieren, Subtrahieren, Absolutwert bilden
  • Postive und negative Flankenerkennung
  • RS- und SR-Flip-Flops
  • Einschalt- und Ausschaltverzögerung, Pulsgeber, Impulsverlängerung, Wochen-Zeitschaltuhr
  • Auf- und Abwärtszähler
  • Analoge und digitale Vergleicher
  • Spezielle Funktionen, z. B. Sonnenstandsberechnung sind als Download verfügbar

Die übersichtliche Aufteilung in Programm-Editor, Toolbox, Hardware-Ansicht und Meldefenster ist besonders benutzerfreundlich. Darüber hinaus kann das gesamte Programm sowohl offline als auch online simuliert und getestet werden. Zahlreiche Anwendungsbeispiele erleichtern Ihnen den Einstieg in die Software.


Zurück zur Übersicht
Weitere Informationen

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Weitere Informationen

Softwaretutorial Logic+

Programmieren mit der Software Logic+

Erklärende Videos erleichtern Ihnen den Einstieg bei der Realisierung kleiner Automatisierungsprojekte.

Jetzt ansehen

HIGHLIGHTS 2017

Lösungen für die digitale Zukunft – jetzt erleben.

HIGHLIGHTS 2017 von Phoenix Contact
Entdecken Sie die HIGHLIGHTS

News

Alle News