Zurück zur Übersicht

PROFIBUS-fähige I/O-Systeme

In modularer Bauweise

PROFIBUS-Komponenten   

PROFIBUS-Komponenten im Überblick

Besonders robust und einfach: Mit der Axioline-F-Serie wird Ihr PROFIBUS-Netzwerk besonders störunempfindlich und EMV-sicher. Zusammen mit der robusten Mechanik und der Schock- und Vibrationsfestigkeit sorgen Sie mit Axioline für eine höhere Verfügbarkeit Ihrer Anlage. Die Push-in-Anschlusstechnik erleichtert Ihnen die Installation und spart Zeit.

Maximale Flexibilität: Der modulare Aufbau des Inline-Systems macht Sie flexibel wie noch nie. Sie haben eine große Auswahl an I/Os und Funktionsmodulen. Damit erstellen Sie PROFIBUS-Stationen, die genau auf Ihre Anforderung zugeschnitten sind. Ihre Investitionen beschränken sich auf das Notwendigste und Sie sparen viel Platz im Schaltschrank.

Modular im Feld: I/O-Geräte der Serie Fieldline Modular geben Ihnen alle Freiheiten in der Feldinstallation. Funktionsgerecht und Ihrer Applikation anpassbar.

In Blockbauweise

Kompakt: Die Inline Block IO-Geräte bieten hohe Kanalzahl in äußerst flacher Bauweise, einen Busanschluss und vorselektierte I/Os. Das bedeutet Kommunikation auf engstem Raum.

Äußerst robust: Axioline E in Blockbauweise für PROFIBUS DP sorgt mit unterschiedlichen Gehäusevarianten und einer hohen Funktionsvielfalt stets für die individuelle Lösung.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00
HIGHLIGHTS 2017 von Phoenix Contact

HIGHLIGHTS 2017

Erleben Sie, mit welchen Innovationen Sie Ihre digitale Welt von morgen gestalten können.

Entdecken Sie die HIGHLIGHTS
Innovationspreis-IT erhalten

Innovationspreis-IT

Best of 2012 – der Profibus-Extender von Phoenix Contact ist ausgezeichnet. Erleben Sie jetzt die Vorteile dieser innovativen Technik.

Mehr zum Produkt