Gehäuse

HEAVYCON-Gehäuse

Für härteste Einsatzbedingungen

Robuste Gehäuse widerstehen Schmutz, Wasser, Vibration und hoher mechanischer Belastung.

Zurück zu Schwere Steckverbinder

Kategorien

Suchen in Gehäuse

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Wenn Sie Steckverbinder unter besonders harten, aggressiven Bedingungen einsetzen, brauchen Sie zuverlässige Gehäuse in hoher Schutzart. Mit den kombinierbaren, robusten HEAVYCON-Gehäusen aus unseren drei Bauserien erzeugen Sie immer die richtige Steckverbindung für Ihre Anforderung.

Ihre Vorteile

  • Umfangreiches Produktprogramm: vielfältige Gehäuseverriegelungsarten für unterschiedliche Anwendungen
  • Hohe Sicherheit: extrem widerstandsfähige Materialien und hohe Schutzklassen
  • Schutz gegen elektromagnetische Störungen: Metallgehäuse sind EMC ready dank leitfähiger Oberflächen und Dichtungen

HEAVYCON STANDARD-Gehäuse mit Bügelverriegelung

HEAVYCON STANDARD-Gehäuse  

HEAVYCON STANDARD-Gehäuse

HEAVYCON STANDARD-Gehäuse zeichnen sich durch ein breites Sortiment an robusten Metallgehäusen mit verschiedenen Kabelabgangsrichtungen und Verriegelungen aus. Kombinieren Sie die Tüllengehäuse je nach Bedarf mit einem Anbau-, Sockel- oder Kupplungsgehäuse.

  • Hohe Korrosionsfestigkeit: Gehäuse erfüllen die Schutzarten IP66/IP67/IP69K
  • Flexible Längs- oder Querbügelverriegelung

 

HEAVYCON EVO-Gehäuse mit Bügelverriegelung

HEAVYCON EVO-Gehäuse  

HEAVYCON EVO-Gehäuse

Die Industriesteckverbinder HEAVYCON EVO sind die innovative und wirtschaftliche Lösung für viele Anwendungen, in denen robuste Plug-and-Play-Lösungen gefragt sind. Durch die schwenkbare Kabelverschraubung mit Bajonettverschluss reduzieren Sie Ihre Lagerhaltung um 70 %.

  • Weniger Lagerkosten durch reduzierte Teilevielfalt: Gehäuse ersetzt acht herkömmliche Tüllengehäuse
  • Sicher und zuverlässig im Einsatz: Gehäuse sind stoßfest bis IK09 und erfüllen die Schutzarten IP66 (Kunststoff) sowie IP66/IP67/IP69K (Metall)
  • Einfache Handhabung: Bestimmen Sie die Kabelabgangsrichtung direkt am Montageort
  • Freie Wahl der Komponenten: Kombinieren Sie HEAVYCON EVO mit allen normgerechten Aluminiumgehäusen am Markt

 

HEAVYCON ADVANCE-Gehäuse mit Schraubverriegelung

HEAVYCON ADVANCE-Gehäuse  

HEAVYCON ADVANCE-Gehäuse

Bei der Verkabelung im industriellen Umfeld kommt es auf jeden Zentimeter an. Zudem wirkt die Umgebung häufig aggressiv auf die Steckverbindung ein. Für diese extremen Bedingungen haben wir die Lösung: HEAVYCON ADVANCE-Steckverbinder.

  • Platz und Kosten sparen: Verwendung von Anbauflanschen anstelle eines Unterbaugehäuses
  • Für härteste Anforderungen: Gehäuse erfüllen die Schutzarten IP66/IP68 (Kunststoff) sowie IP66/IP68/IP69K (Metall)

 

HEAVYCON D7-Gehäuse mit Bügelverriegelung

D7-Gehäuse für kompakte Leistungsübertragung  

D7-Gehäuse für kompakte Leistungsübertragung

Die HEAVYCON D7­-Gehäuse und ­Kontaktein­sätze ermöglichen Ihnen die Übertragung von Leistung in kompakter Bauform.

  • Leichte Metallgehäuse aus korrosionsbeständigem Aluminium­druckguss
  • Einsparpotential durch Kunststoffgehäuse mit angespritzter Kabel­verschraubung
  • Für harte Anforderungen: Gehäuse erfüllen die Schutzarten IP66/IP67
  • Flexible Montage: Fixieren Sie das Anbaugehäuse mit zwei oder vier Schrauben
     

HEAVYCON HPR-Gehäuse für Bahnanwendungen

Gehäuse für Bahnanwendungen  

HPR-Gehäuse für Bahnanwendungen

HEAVYCON HPR ist für den Einsatz in der Transport- und Verkehrstechnik spezifiziert. Die Tüllen-, Anbau- und Sockelgehäuse entsprechen dem etablierten Standard für die sichere Übertragung von Signal- und Leistungskreisen an den Schienenfahrzeugen.

  • Schutzarten IP68/IP69K
  • Umfassender Schutz bei elektromagnetischen Störfeldern
  • Baugrößen B6 bis B24 bzw. D7
  • Robuste Schraubverriegelung
  • Vibrations- und schockbeständig nach IEC 61373 / EN 50155

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Konfigurator

Konfigurieren Sie Produkte und Lösungen für Ihre individuelle Applikation.

Schwere Steckverbinder