Axioline E

Axioline E

Schnell, robust, einfach

Schnelle Installation und einfache Handhabung – auch unter widrigsten Bedingungen

Zurück zu I/O-Systeme für die Feldinstallation (IP65/67)

Kategorien

Suchen in Axioline E

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Axioline E ist das I/O-System in Blockbauweise für die Feldinstallation. Offen für alle Ethernet-basierten Kommunikationsprotokolle und erhältlich in zwei Gehäusevarianten ermöglicht Axioline E höchste Flexibilität für Ihre individuelle Lösung.

Ihre Vorteile

  • Installationszeit sparen dank SPEEDCON-Schnellverriegelung
  • Minimierung von Stillstandszeiten durch hohe mechanische Robustheit
  • Ein großer Temperaturbereich von -25 °C bis +60 °C erweitert die Einsatzmöglichkeiten
  • Eine Leitung für alle Versorgungsspannungen mit 2x 12 A vereinfacht den Verkabelungsaufwand und spart Installationszeit
  • Mehr Flexibilität dank IO-Link-Kommunikation

Axioline E – der Ethernet-Spezialist für die Feldinstallation

Axioline E ist der Ethernet-Spezialist für die Feldinstallation  

Die Netzwerkoffenheit von Axioline E macht das I/O-System noch flexibler

Im Axioline-I/O-System ist die Axioline E-Serie der Ethernet-Spezialist für die Feldinstallation.

Neben PROFIBUS DP stehen für die heute dominierenden Ethernet-Systeme verschiedene I/O-Typen für folgende Netzwerke zur Verfügung:

  • PROFINET
  • EtherCAT
  • Ethernet/IP
  • Modbus/TCP
  • Sercos

Die äußerst kompakten Geräte stehen in zwei Gehäusevarianten mit unterschiedlichen Gehäusewerkstoffen zur Verfügung: Kunststoff und Metall. Wie alle Axioline-I/Os ist auch Axioline E schnell, robust und einfach.

Mehr Flexibilität mit Axioline E

Axioline E bietet IO-Link-Kommunikation für höchste Flexibilität  

Das I/O-System Axioline E eröffnet noch mehr Möglichkeiten

Die hohe Funktionsvielfalt der Axioline E-Geräte eröffnet unzählige Möglichkeiten. Das Produktportfolio bietet neben verschiedenen Digitalfunktionen auch für jedes Netzwerk einen IO-Link-Master.

Neben der eigentlichen IO-Link-Funktionalität können in Kombination mit Konvertern verschiedenste Analogfunktionen bedarfsgerecht und kostengünstig realisiert werden.

Axioline E ist schnell

Axioline E verkürzt Installationszeiten durch innovative Anschlusstechnik  

Schnelle Installation durch SPEEDCON-Schnellverriegelung

Dank der durchgängig integrierten M12-Steckverbinder mit SPEEDCON-Schnellverriegelung lassen sich die Geräte der Axioline E-Serie besonders schnell installieren.

Die SPEEDCON-Schnellverriegelung ermöglicht eine zusätzliche Zeitersparnis in der Verdrahtung um 90 %. Nach dem Motto „Plug-and-Turn“ werden die M12-Steckverbinder mit nur einer halben Umdrehung sicher verriegelt.

Axioline E ist robust

Axioline E ist besonders robust. Einsatz auch unter widrigsten Umständen

Axioline E: Einsatz auch unter widrigsten Bedingungen

Die Geräte der Axioline E-Serie in Schutzart IP65/67 zeichnen sich durch eine äußerst hohe Robustheit aus. Dank ihrer besonderen EMV-Störunempfindlichkeit und der robusten Mechanik minimieren Sie Stillstandszeiten. 

Der breite Temperaturbereich von -25 °C bis +60 °C, sowie die hohe Beständigkeit gegenüber Umwelteinflüssen ermöglichen den Einsatz in vielen unterschiedlichen Applikationen und sichern Ihnen die nötige Flexibilität. Überzeugen Sie sich selbst!

Axioline E ist einfach

Axioline E ist einfach in der Handhabung und Installation  

Der M12 Power-Steckverbinder ist besonders kompakt und vereinfacht die Installation

Die Axioline E-Serie setzt auf den M12 Power-Steckverbinder. Dieser ist äußerst kompakt und ermöglicht daher ein Gehäusekonzept mit sehr geringen Abmessungen. 

Der M12 Power-Steckverbinder macht Ihnen die Installation der Versorgungszuführung besonders einfach, da Sie durch die hohe Stromtragfähigkeit des Steckverbinders lediglich eine Power-Zuführung zum Gerät benötigen. Auch eine Rangierung zu folgenden Axioline E-Geräten ist problemlos möglich.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Service


Axioline E

Vorstellung und Montage