Alarmieren

Alarmieren

Ausfälle vermeiden

Immer auf dem neusten Stand auch ohne konstante Verbindung.

Zurück zu Fernkommunikation

Kategorien

  • Produktliste Alarmieren
    Alarmieren

    Industrielle Geräte von Phoenix Contact zur automatischen Alarmierung für die sofortige Fehlererkennung aus der Ferne.

Suchen in Alarmieren

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Bei autarken Außenstationen werden die wenigen Schalthandlungen oder die Überprüfung der Anlage oftmals noch von einem Servicetechniker vor Ort vorgenommen. Fehler führen zu Ausfallzeiten und hohen Kosten. Mit Hilfe der automatischen Alarmierung ist eine sofortige Fehlererkennung aus der Ferne möglich; und das ohne eine aufwändige und kostenintensive Breitbandverbindung.

Ihre Vorteile

  • Geringere Ausfallzeiten von Maschinen und Anlagen durch automatisches Alarmieren per SMS und E-Mail
  • Verminderung der Kommunikationskosten durch ereignisgesteuerte Alarmierung
  • Alarmieren bei Stromausfall über SMS
  • Vielseitig einsetzbar als AC- und DC-Variante mit erweitertem Spannungsbereich

Sensoren überwachen und Relais schalten

Alarmieren mit TC Mobile I/O  

Ereignisgesteuert überwachen, alarmieren und schalten über das Mobilfunknetz

Überwachen Sie analoge und digitale Sensoren einfach und sicher über das Mobilfunknetz und schalten Sie Relais aus der Ferne. Das kompakte Meldesystem TC MOBILE I/O X200 überträgt Daten sicher per SMS und E-Mail.

Bei einer Pegelübertretung, einer Statusänderung am digitalen Eingang oder in regelmäßigen Abständen werden Sie vom TC MOBILE I/O X200 informiert. Somit sind Sie immer auf dem neusten Stand.

Das TC MOBILE I/O X200 erhalten Sie sowohl als DC-Gerät mit einem Spannungsbereich von 10 bis 60 Volt als auch als AC-Gerät mit 93 bis 250 Volt. Das Besondere an den DC-Geräten: Neben den vier digitalen Eingängen besitzen sie zusätzlich zwei analoge, die sowohl Spannung als auch Strom messen können.

Alle Geräte sind besonders einfach zu handhaben und lassen sich dank des großen Spannungsbereichs und der unterschiedlichen Eingänge vielseitig anwenden.

Zusätzlich zum kompakten Meldesystem TC MOBILE I/O X200, das speziell für kompakte Alarmierungs- und Schaltaufgaben optimiert ist, verfügen auch die Industrierouter von Phoenix Contact über die Möglichkeit der Alarmierung. Sie besitzen ebenfalls digitale Eingänge, um neben der Anbindung an das Internet auch per SMS oder E-Mail Alarmierungsnachrichten zu verschicken. Egal ob drahtgebunden mit dem TC DSL ROUTER oder über das Mobilfunknetz mit dem TC ROUTER.

Durch eine Software-Schnittstelle bieten die Geräte auch die Möglichkeit, von einer Steuerung per Ethernet Alarme weiterzuleiten. So können Sie aus Ihrer Steuerung bei der Statusänderung von einer unbegrenzten Anzahl an digitalen Eingängen Alarme versenden. Auch außerhalb der Leitwarte sind Sie somit stets über den Zustand Ihres Prozesses informiert.

Kompaktes Meldesystem kommuniziert jetzt auch per App

TC MOBILE I/O X200  

Kostenlose App für Meldesystem

Dank neuer Firmware kommuniziert das TC MOBILE I/O X200 mit Ihnen jetzt auch per Smartphone-App (iOS und Android). So können Sie Ihre Ausgänge bequem per App schalten und haben den Status Ihres Geräts einfach abrufbar immer im Blick.

Die TC-Mobile I/O-App vereinfacht die Handhabung des Geräts noch weiter und erspart Ihnen das Schreiben einer SMS. Die Alarmierung erhalten Sie wie gewohnt über SMS und E-Mail. So ist die beste Erreichbarkeit im Feld gewährleistet.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00