AS-Interface

Mit AS-Interface im Feld einfach und schnell vernetzen

Einfach automatisieren

Reduzieren Sie Ihren Aufwand: Montage und Handhabung leicht gemacht.

Zurück zu I/O-Systeme für die Feldinstallation (IP65/67)

Kategorien

Suchen in AS-Interface

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Sie wollen Zeit sparen, weniger Kabel gebrauchen und Ihre Anlage im Feld einfach und schnell vernetzen? Die Komponenten für AS-Interface-Netzwerke sind dafür die intelligente Lösung.

Ihre Vorteile

  • Installationszeit sparen durch innovative Anschlusstechnik
  • Alles aus einer Hand dank umfangreichem Produktsortiment
  • Werkzeuglos anschließen mit Durchdringungstechnik

Die passende Variante für Ihre Anlage

Zwei Gehäusevarianten für unterschiedlichste Anforderungen  

Zwei Varianten für unterschiedliche Einsätze

AS-Interface-Geräte schließen Sie entweder direkt über die AS-Interface-Flachleitung oder als besonders kompaktes Gerät über einen M12-Anschluss für AS-Interface an. Die I/O-Geräte für AS-Interface in Schutzart IP67 sind für den Einsatz direkt im Feld bestimmt. 

  • Die Geräte mit M12-I/O-Anschluss zeichnen sich durch innovative, werkzeuglose Anschlusstechnik an das AS-Interface-System aus. Dies ermöglicht eine einfache Handhabung und reduziert dadurch die Anschlusszeiten.
  • Die AS-Interface-M8-Geräte zeichnen sich durch ihre kompakte Bauweise aus. Die Geräte lassen sich optimal auf Profilen oder direkt in einer Maschine, auch unter beengten Platzverhältnissen montieren.

Vielseitig montierbar

Vielseitige Montage erhöht die Flexibilität in der Installation  

Schnell und einfach: Optionale Aufrastung auf der Tragschiene

Die AS-Interface-I/O-Geräte von Phoenix Contact lassen sich flexibel montieren. Nutzen Sie auf ebenen Oberflächen Standard-M4-Schrauben zur Befestigung. Alternativ lassen sich die Geräte mit M12-I/O-Anschluss auch auf Tragschienen aufrasten.

Werkzeugloser Anschluss

Schnelle und einfache Installation dank Anschluss ohne Werkzeug  

Schnelle Installation dank werkzeugloser Montage

Das Konzept des AS-Interface-Systems ist genial einfach: Sie drücken die Flachleitungen in die Führungshilfen, dann die Verriegelung zuklappen und die Geräte sind angeschlossen.

Das Prinzip: Metalldorne dringen durch den Flachleitungsmantel und kontaktieren die Leiter. Diese Durchdringungsmethode gewährleistet einen schnellen Anschluss, ohne zusätzliche Werkzeuge zu benötigen.

AS-Interface für den Schaltschrank

Systemkomponenten für AS-Interface von Phoenix Contact  

AS-Interface-Systemkomponenten von Phoenix Contact

Neben den I/O-Slaves besteht ein AS-Interface-Netzwerk aus weiteren Systemkomponenten:

  • AS-Interface-Master (Gateway)
  • AS-Interface-Stromversorgung

Zusätzlich zu den Komponenten für die Feldinstallation in IP67 finden Sie bei uns außerdem AS-Interface-I/O-Slaves in IP20 für den Schaltschrank.

AS-Interface-Netzwerkkomponenten

Netzwerkkomponenten für AS-Interface von Phoenix Contact  

AS-Interface-Netzwerkkomponenten von Phoenix Contact

Realisieren Sie verschiedenste Netzwerk-Topologien mit AS-Interface. Dazu bietet Phoenix Contact eine große Auswahl an Netzwerkelementen wie Leitungen oder Steckverbinder.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Service