Zur News-Übersicht

Strommesstechnik einfach nachrüsten

05.05.2014

Stromwandler zum Nachrüsten PACT RCP  

Schnell installiert auf engstem Raum: PACT RCP-Stromwandler

Die Stromwandler PACT RCP von Phoenix Contact zum Nachrüsten bieten eine zeit- und platzsparende Alternative zum Umbaustromwandler.

Durch die schnelle Installation ohne die Demontage von Anlagenteilen werden teure Stillstandzeiten auf ein Minimum reduziert. Das Messsystem besteht aus einer Rogowski-Spule und einem nachgeschalteten Messumformer. Die flexible Messspule lässt sich auch bei beengten Platzverhältnissen einfach um den Leiter legen. Im Gegensatz zum Umbaustromwandler sind Größe und Gewicht des Spulenkörpers unabhängig von der Stromstärke. Mit nur einem handlichen Spulentyp werden Wechselströme bis 4000 A erfasst. Gefährliche Offenspannungen, die den Wandler zerstören können oder eine Gefahr für den Menschen darstellen, können nicht auftreten. Der Messumformer formt das Ausgangssignal der Rogowski-Spule in einen typischen Sekundärstrom zur Weiterverarbeitung wie ihn ein Standardstromwandler liefert. Die Signalausgabe erfolgt phasengenau über einen Frequenzbereich von 10 bis 5000 Hz.


PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00
Referrer: