Zur News-Übersicht

Robuste Y-Verteiler für PV-Anlagen

31.10.2016

Robuste Y-Verteiler für PV-Anlagen  

Die kompakten Y-Verteiler reduzieren Investitions- und Installationskosten erheblich

Phoenix Contact rundet sein Steckverbinderprogramm für Photovoltaikanwendungen ab.

Mit den neuen kompakten Y-Verteilern können Anwender Strompfade in Photovoltaiksystemen effizient zusammenfassen. In Kombination mit String-Sicherungen oder -Dioden lassen sich Eingänge von Generatoranschlusskästen (GAK) und Wechselrichtern doppelt belegen und so die Investitions- und Installationskosten deutlich reduzieren. Die Y-Verteiler sind für Nennströme bis 40 A und Spannungen bis 1500 V (UL: 1000 V) geeignet. Die Komponenten sind in Schutzklasse IP66/IP68 ausgeführt und können in einem weiten Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C eingesetzt werden. Die verlustarmen Kontakte SUNCLIX sichern hohe Langlebigkeit und Systemeffizienz bei einfacher und schneller Feldinstallation.


PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00
Referrer: