Zur News-Übersicht

Neue Software-Version für Photovoltaik-Projekte

31.05.2017

Solarworx Version 2.0  

Solarworx-Version 2.0

Nutzen Sie die Solarworx Version 2.0 mit dem Ziel, die Kommunikations-Datenstrukturen verschiedener Geräte zu vereinheitlichen, um herstellerunabhängig agieren zu können.

Aufgrund der Vielzahl von unterstützten Geräteprotokollen für Wechselrichter, Leistungs- und Umweltmessgeräten und der Ausgliederung von Funktionen in einem Baukastenkonzept kann ein komplexer Programmrumpf auch für neue Projekte genutzt werden. Phoenix Contact hat bereits im Jahr 2012 Funktionsbausteinbibliotheken der Automatisierungssoftware PC Worx für die Umsetzung von Photovoltaik-Projekten entwickelt. Mittlerweile werden diese als Solarworx vertrieben und von Systemintegratoren weltweit genutzt. Die Solarworx-Version 2.0 bietet Ihnen Verbesserungen in der Stabilität und Leistungsfähigkeit.


PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00