Technische/r Produktdesigner/in

Ich setze Ideen um!

Carolin Knaup, Technische Produktdesignerin

Carolin Knaup, Technische Produktdesignerin

Hallo, ich bin Carolin Knaup, 23 Jahre alt und im 3. Ausbildungsjahr. Während meiner Ausbildung zur Technischen Produktdesignerin lerne ich viele Abteilungen kennen. So erhalte ich schon jetzt wichtige Einblicke in andere Arbeitsbereiche.

Ich finde es toll, dass ich mit meinen Zeichnungen einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung von Ideen leiste.

Aber seht erst einmal selbst!

Fortschritt gestalten und umsetzen

Wie wird aus einer Idee ein Produkt? Ein Werkzeug oder eine Maschine? Ohne präzise Zeichnungen läuft da gar nichts.

Als Technische Produktdesignerin arbeite ich an der wichtigen Schnittstelle zwischen Idee und Umsetzung. Zeichnen lässt sich vieles – und scheitert später an der Realität. Deshalb lerne ich während meiner Ausbildung auch die handwerkliche Bearbeitung von Metall. Und ich erlebe unsere Maschinen im Einsatz.

Beim Zeichnen setzen wir auf CAD-Anlagen. Die Technik erleichtert die Arbeit ungemein.
Ist Dir genaues und sorgfältiges Arbeiten immer schon leicht gefallen? Dann besitzt Du eine wichtige Voraussetzung für den Beruf Technischer Produktdesigner beziehungsweise Technische Produktdesignerin.

Physik und Mathematik sollte Dich ebenfalls schon in der Schule interessiert haben. Denn ohne technisches Verständnis geht es nicht. Und: in Deutsch solltest Du auch sattelfest sein.

Wenn Du dann noch die Schule mit einem guten Abschluss beendet hast – dann steht einer Bewerbung bei Phoenix Contact nichts mehr im Weg.

Wäre das was für Dich? Dann bewirb Dich einfach online!

PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

+49 52 35/3-4 11 34

Wolfgang Beßler

Wolfgang Beßler

Ausbildung und Duales Studium

Service

Downloads

Weitere Informationen