Industriemechaniker/-in

Ich erwecke Maschinen zum Leben!

André Schlüter, Industriemechaniker  

André Schlüter, Industriemechaniker

Hallo, ich heiße André Schlüter, bin 20 Jahre alt und im 2. Ausbildungsjahr.

Bereits in der Schule fand ich den Technik-Unterricht toll. Natürlich bastle ich auch zu Hause gern. 

Das war der Grund, warum ich mir den Beruf Industriemechaniker ausgesucht habe.

Maschinen aus Einzelteilen zusammensetzen

Industriemechaniker und Industriemechanikerinnen finden bei Phoenix Contact ein vielfältiges Betätigungsfeld.

Wir bauen, warten und reparieren die Maschinen für die Produktion. Dabei müssen wir immer den Überblick behalten. Denn die Maschinen bestehen aus vielen Einzelteilen.

Besonders spannend ist die Steuerungstechnik. Und wenn eine so komplexe Maschine das erste Mal läuft, bin ich richtig stolz auf meine Arbeit.

Für die Ausbildung braucht man technisches Verständnis. Deshalb gehören Mathematik und Grundkenntnisse in der Physik einfach dazu. Englisch-Kenntnisse wären gut – sie werden dann während der Ausbildung vertieft.

Handwerkliches Geschick ist sehr wichtig, damit die Maschinen optimal montiert oder repariert werden. Natürlich wird eine Maschinen immer von einem Team gebaut, in dem jeder verantwortungsvoll seine Aufgabe übernimmt.

Wäre das was für Dich? Dann bewirb Dich einfach online!

PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

+49 52 35/3-4 11 34

Wolfgang Beßler

Wolfgang Beßler

Ausbildung und Duales Studium

Service

Downloads

Weitere Informationen