I/O-Modul - IBS IP CDI 3/24-F - 2753203

Kein Bild verfügbar

INTERBUS Ein-/Ausgabemodul, 8 digitale Eingänge, Versorgungsspannung: 24 V DC, Schutzart: IP65, -Installationsfernbus-Teilnehmer (5-polige Initiatorsteckverbinder)

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Downloads

Artikelbeschreibung

Die IBS IP CBK 1/24-F-Module sind Busklemmen im IP65-Kompaktgehäuse. Sie ermöglichen den potenzialgetrennten Anschluss vonI/O-Modulen mit Installationsfernbus-Schnittstelle.
Der INTERBUS-Installationsfernbus hat eine Länge von bis zu 50 Metern und übernimmt außer dem Datentransport noch die Versorgung der Modulelektronik aller angeschlossenen I/O-Module und der angeschlossenen Sensoren.
An der Busklemme zweigt der Installationsfernbus vom INTERBUS-Fernbus ab. Jeder Zweig kann separat abgeschaltet werden, so dass verschiedene Anlagenteile unabhängig voneinander betrieben werden können. Sämtliche Leitungen werden über IP65-Rundsteckverbinder angeschlossen.
Die Module IBS IP CDI 3/24-F und IBS IP CDO 3/24-F ergänzen die INTERBUS-IP65-Familie um I/O-Komponenten in kompakter Bauform.
Die Gehäuse sind baugleich mit der Busklemme. Sie sind zum Anschluss von jeweils 8 Eingängen oder 8 Ausgängen in 3- bzw. 4-Leiter-Anschlusstechnik vorgesehen.
Die Module werden im Installationsfernbus eingesetzt, d. h. die Verbindung zum INTERBUS-Fernbus wird mit Hilfe der Busklemme (IBS IP CBK 1/24) hergestellt.
Die Versorgung der Modulelektronik und der Sensoren erfolgt über das Buskabel. Um die Aktoren zu versorgen, wird eine separate Leitung an die Kompakt-Ausgabemodule angelegt. Diese Aktorversorgung kann zum nächsten Modul weitergeführt werden.
Die erweiterten Diagnosemöglichkeiten der IP65-I/O-Module ermöglichen einen sicheren Anlagenbetrieb und eine schnelle Fehlerbeseitigung.
Alle elektrischen Verbindungen sind steckbar ausgeführt, so dass die Module ausgetauscht werden können ohne das Gehäuse zu öffnen.

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2753203
Verpackungseinheit 1 STK
Verkaufsschlüssel Z1 - # ohne Zuordnung
Hinweis Auftragsgebundene Fertigung (keine Rücknahme)
GTIN 4017918099541
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 9,270 g
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 954,200 g
Zolltarifnummer 85389091
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

PLCnext Technology

Die Plattform für grenzenlose Automatisierung.

PLCnext Technology
Zur PLCnext-Website
  • PDF erstellen
  • Feedback

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen