Controller - ILC 200 IB - 2729800

Inline-Controller, ohne Anschlussstecker und Beschriftungsfeld. Der Controller wird anstelle eines Standard-Inline-Buskopplers installiert. Wie ein Buskoppler verbindet er die Station mit dem überlagerten INTERBUS-Netzwerk.

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Artikelbeschreibung

Mit der Inline-Control-CPU wird die Inline-Station zur modularen Kompaktsteuerung. Der Inline-Controller wird anstelle einer Standard-Inline-Busklemme installiert. Wir eine Busklemme verbindet der Inline-Contol die Station mit dem überlagerten Netzwerk.
Die integrierte Steuerungsfunktionalität ist in IEC 61131-3 programmierbar. Hiermit kann das Inline-Installationssystem dezentral und autark steuern. Für kürzeste Reaktionszeiten vor Ort sorgen schnelle Ein-/Ausgänge.
Der Einsatz des Inline-Control-Moduls oder anderer Remote Field Controller erlaubt den Aufbau vorgetesteter mechanischer und elektrischer Einheiten, die in einem Baukastensystem zu einer Komplettlösung zusammengestellt werden können. Durch das Zusammensetzen geprüfter Funktionseinheiten aus Mechanik, Elektrik, I/O-Peripherie und Steuerungsprogramm verringern sich die Planungs-, Installations- und Inbetriebnahmezeiten deutlich. Auch Anlagenerweiterungen lassen sich nach diesem Prinzip flexibel realisieren.
Programmierung mit PC WORX
Die Programmierung des Inline-Control-Moduls erfolgt durchgängig mit der Automatisierungssoftware PC WORX. Die Programme werden entsprechend dem internationalen IEC 61131-3 -Standard erstellt. Der Programm Download erfolgt entweder über INTERBUS oder über die lokale RS-232-Schnittstelle. Programme und Konfigurationsdaten werden im integrierten Flashspeicher nullspannungsfest gespeichert. Zur remanenten Speicherung von Variablen und Merkern stehen 8 kByte nichtflüchtiges (NV)RAM zur Verfügung.

Ihre Vorteile

  • Schnelle Eingänge für Interrupt-Bearbeitung, Ereigniszählung und Periodenmessung
  • 24V-High-Speed-Ausgänge für Pulsweitenmodulation
Logo

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2729800
Verpackungseinheit 1 STK
Verkaufsschlüssel O1 - Automatisierungssys.
Katalogseite Seite 93 (AX-2005)
GTIN 4017918185992
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 342,400 g
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 387,000 g
Zolltarifnummer 85371091
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

PLCnext Technology

Die Plattform für grenzenlose Automatisierung.

PLCnext Technology
Zur PLCnext-Website
  • PDF erstellen
  • Feedback