Inline-Funktionsklemme - IB IL CAN-MA-XC-PAC - 2701160

Inline Funktionsklemme, Extreme Conditions-Variante, zum Anschluss eines CAN-Bus-Systems, komplett mit Zubehör (Anschlussstecker und Beschriftungsfeld)

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Artikelbeschreibung

Die Klemme ist zum Einsatz innerhalb einer Inline-Station vorgesehen.
Sie ermöglicht die Einbindung eines unterlagerten CANBus-Systems in die Inline-Station und somit in das eingesetzte Bussystem.
Die Klemme fungiert innerhalb der Inline-Station als CAN-Master für das unterlagerte CAN-System.
Spezielle Engineering-Maßnahmen und -Prüfungen ermöglichen den Einsatz der Klemme unter extremen Umgebungsbedingungen.
Merkmale CAN
- CAN-Master
- Protokoll: Transparent Mode
- Übertragungsgeschwindigkeit: max. 1 MBit/s
- Austausch von Diagnose- und Fehlermeldungen über das Statuswort
Merkmale Lokalbus
- Übertragungsgeschwindigkeit 500 kBit/s
- Maximale Datenbreite 2 x 64 Byte (= 128 Byte = 64 Worte)
- Breite Datenkanal: 126 Byte
- Breite Kommando-/Statuswort: 2 Byte
Merkmale Allgemein
- Serielle Schnittstelle mit gestecktem Speicherstick zur Speicherung der Konfigurationsdaten
- DIP-Schalter zur Einstellung der Datenbreite
- Lokale Diagnose- und Statusanzeigen

Ihre Vorteile

  • Einfaches steuerungsunabhängiges Software-Tool zur Konfiguration des CAN-Netzwerkes
  • Serielle Schnittstelle (S-PORT) inkl. eines Speichersticks zur Sicherung der Konfiguration
  • Transparent Mode
  • Übertragungsgeschwindigkeit 10 kBit/s bis 1 MBit/s
  • Kleinster Datentyp: 1 Byte
  • Maximale Datenbreite 2 x 64 Byte (=128 Byte = 64 Worte)
  • DIP-Schalter zur Einstellung der Datenbreite
  • Diagnose- und Statusanzeigen
  • Unter extremen Umgebungsbedingungen einsetzbar
  • Erweiterter Temperaturbereich -40°C...+70°C (Siehe Kapitel "Erfolgreich getestet: Einsatz unter extremen Umgebungsbedingungen" im Datenblatt)
  • Lackierte Leiterplatten

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2701160
Verpackungseinheit 1 STK
Verkaufsschlüssel O1 - Automatisierungssys.
Hinweis Auftragsgebundene Fertigung (keine Rücknahme)
Katalogseite Seite 176 (C-6-2017)
GTIN 4046356713856
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 108,700 g
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 108,700 g
Zolltarifnummer 85389091
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00
  • PDF erstellen
  • Feedback