Steuerung - ILC 191 ME/AN - 2700074

Inline-Controller mit integrierter Puls-Richtungs-/PWM-Schnittstelle, RS-485/422, analogen Eingängen (0 ... 10 V) und analogen Ausgängen (0 ... 10 V), Programmiermöglichkeit nach IEC 61131-3

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Artikelbeschreibung

Die modulare Kleinsteuerung ILC 191 ME/AN für das Inline-I/O-System bildet das Kernstück von Easy Automation. Die neue ILC 1X1 Serie zeichnet sich durch die Unterstützung von den ethernetbasierten Protokollen Modbus/TCP und PROFINET aus. Neu ist die Unterstützung einer optionalen SD-Karte. Die Steuerung verfügt bereits über 8 digitale Ein- und 4 Ausgänge, über eine zweikanalige Puls-Richtungs-/PWM-Schnittstelle, über jeweils eine integrierte RS-232-, RS-485/422-Schnittstelle und über einen zweikanaligen analogen Aus- und Eingang (0-10 Volt).

Ihre Vorteile

  • Unterstützung zahlreicher Protokolle wie: http, FTP, SNTP, SNMP, SMTP, SQL, MySQL uvm.
  • Modbus/TCP-Client
  • PROFINET-Device
  • Großer Programm- und Datenspeicher (1024kByte/1024kByte)
  • Modbus/TCP-Server-Server
  • HTML 5
  • Kostenfreies Engineering mit PC Worx Express (IEC 61131-3)
  • Integrierte Puls- / Richtungs- / PWM-Schnittstelle
  • Integrierte RS-485/422-Schnittstelle
  • Integrierte analoge Ein-/Ausgänge
  • Webserver, FTP-Server und Flash File-System
Logo Logo Logo

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2700074
Verpackungseinheit 1 STK
Verkaufsschlüssel O1 - Automatisierungssys.
Katalogseite Seite 214 (C-5-2017)
GTIN 4046356479097
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 450,000 g
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 624,300 g
Zolltarifnummer 85371091
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00
  • PDF erstellen
  • Feedback