I/O-Modul - ILB S3 AI4 AO2-2TX - 2692076

Inline Block IO Analog-Ein-/Ausgabemodul, Sercos III, Eingänge: 0-20 mA, 4-20 mA, ±20 mA, 0-5 V, ±5 V, 0-10 V, ±10 V, Pt 100, Pt 1000, Ni 1000..., Ausgänge: 0-5 V, ±5 V, 0-10 V, ±10V, 0-20 mA, ±20 mA, 4-20 mA, 2-, 3-, 4-Leiteranschluss

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Downloads

Artikelbeschreibung

Die multifunktionalen analogen Inline Block IO- Module sind universell einsetztbar. Die vier Eingänge bieten entweder die Differenzerfassung von analogen Strom- bzw. Spannungssignalen oder die Möglichkeit des Anschlusses von Widerstandsthermometern (RTDs). Darüber hinaus lassen sich an den beiden Ausgängen wahlweise Strom- oder Spannungsaktoren anschließen. Zusätzlich sind alle Kanäle serienmäßig mit Schirmanschlüssen ausgestattet und in 2-, 3- oder 4-Leitertechnik ausgeführt. Die analogen Signale werden mit einer Auflösung von 16 Bit zur Verfügung gestellt.
Die Anschluss-Stecker können mit Hilfe von klappbaren Beschriftungsfeldern gekennzeichnet werden. Die Felder sind mit Einsteckkarten bestückt, die sich je nach Anwendung individuell beschriften lassen. Zur Kennzeichnung der Klemmstellen steht darüber hinaus das bewährte Zackband ZBFM-6... zur Verfügung.

Ihre Vorteile

  • Kurzschlussfeste Ausgänge
  • 2 geschirmte analoge Signalausgänge mit 4 Spannungs- und 3 Strombereichen
  • Sensorversorgung mit kanalweise integriertem Kurzschluss- und Überlastschutz
  • Einstellbare Filterzeiten
  • 4 Spannungs-Messbereiche und 3 Strom-Messbereiche
  • 4 geschirmte analoge Differenzsignal-Eingänge oder vier universelle RTD-Eingänge
  • Anschluss der Aktoren in 2-Leiter-Technik
  • Anschluss der Sensoren in 2-, 3- und 4-Leiter-Technik
Logo

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2692076
Verpackungseinheit 1 STK
Verkaufsschlüssel O1 - Automatisierungssys.
Hinweis Auftragsgebundene Fertigung (keine Rücknahme)
Katalogseite Seite 175 (C-8-2013)
GTIN 4046356303224
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 465,000 g
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 544,000 g
Zolltarifnummer 85176200
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

PLCnext Technology

Die Plattform für grenzenlose Automatisierung.

PLCnext Technology
Zur PLCnext-Website
  • PDF erstellen
  • Feedback

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen