I/O-Modul - AXL F RTD4 1H - 2688556

Axioline F, Temperaturerfassungsmodul, Analoge Eingänge: 4 (für resistive Temperatursensoren), Anschlusstechnik: 2-, 3-, 4-Leiter (geschirmt), Übertragungsgeschwindigkeit im Lokalbus: 100 MBit/s, Schutzart: IP20, inklusive Bussockelmodul und Axioline F-Steckern

Nettopreis:

Überblick

Technische Daten

Zubehör

Approbationen

Downloads

Artikelbeschreibung

Das Modul ist zum Einsatz innerhalb einer Axioline F-Station vorgesehen.
Es dient zur Erfassung der Signale resistiver Temperatursensoren.
Das Modul unterstützt alle gängigen Platin- und Nickel-Sensoren nach DIN EN 60751 und SAMA.
Außerdem werden die Sensoren Cu10, Cu50, Cu53 und diverse KTY8x-Sensortypen unterstützt.

Ihre Vorteile

  • 4 analoge Eingabekanäle zum Anschluss von Temperaturmesswiderständen (RTD)
  • Lineare Eingänge 500 Ω und 5 kΩ
  • Anschluss der Sensoren in 2-, 3- und 4-Leiter-Technik
  • Integrierte, digitale Sensorlinearisierung
  • Normierte Messwertdarstellung direkt in °C, °F oder Ω
  • Messwertanzeige im 16-Bit-Format oder im Floating-Point-Format
  • Programmierbare Filter
  • Kurzschlussgeschützte Eingänge
  • Gespeichertes Gerätetypenschild
  • Temperaturstabilität
  • Sehr hohe Störfestigkeit
  • Geringe Störemission
  • Installationsüberwachung durch Kanal-Suchfunktion "Channel Scout"

Kaufmännische Daten

Bestellschlüssel 2688556
Verpackungseinheit 1 STK
Verkaufsschlüssel O1 - Automatisierungssys.
Katalogseite Seite 118 (C-6-2017)
GTIN 4046356744201
Gewicht pro Stück (exklusive Verpackung) 144,000 g
Gewicht pro Stück (inklusive Verpackung) 197,000 g
Zolltarifnummer 85389091
Herkunftsland DE (Deutschland)

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00
  • PDF erstellen
  • Feedback