Hannover Messe 2020

Hannover Messe 2020

20. bis 24. April 2020 in Hannover

Statement unseres CTO Roland Bent auf der HM19

Statement unseres CTO Roland Bent auf der HM19

Gerne bedanken wir uns bei allen Besuchern, die zusammen mit uns auf eine erfolgreiche Hannover Messe 2019 zurückblicken. Unser CTO Roland Bent hat für Sie nochmal die fünf spannenden Messetage zusammengefasst, schauen Sie einfach rein. 

Herzliche Grüße sendet Ihnen Phoenix Contact – Ihr Schlüsselpartner für kreative Lösungen aus Verbindungstechnik, Elektronik und Automation auf dem Weg in eine smarte Welt.

P.S.: Die nächste Hannover Messe findet vom 20. - 24. April 2020 statt.

Seien Sie unser Gast auf der Messe

Herzlich Willkommen bei Phoenix Contact auf der Hannover Messe (HM). Dieses Jahr steht die Weltleitmesse der Industrie unter dem Motto „Home of Industrial Pioneers“.

Vom  01. - 05. April 2019 präsentieren wir Ihnen kreative Lösungen aus Verbindungstechnik, Elektronik und Automation. Phoenix Contact finden Sie auf der Leitmesse Integrated Automation, Motion & Drives (IAMD) – einem der sechs Kernthemen – in Halle 9, Stand F40. Diese Leitmesse ist der globale Hotspot für die Industrie 4.0. Hier dreht sich alles um Lösungen für die Digitalisierung.

Phoenix Contact ist mit einem vielfältigen Angebot aus zukunftsweisenden Produkten und Lösungen, Services und Know-how Ihr Ansprechpartner auf dem Weg in eine smarte Welt.

Sichern Sie sich Ihr kostenloses Ticket für die Hannover Messe 2019. Klicken Sie dazu auf den folgenden Button und registrieren Sie sich für den Erhalt Ihres persönlichen Dauertickets.

Digitalisierung schafft Mehrwert – begleiten Sie uns auf dem Weg in eine smarte Welt live von der Hannover Messe

Seien Sie live dabei, wenn unsere Experten der Gebäudeautomation, Elektromobilität, Prozessindustrie, und des Schaltschrankbaus relevante Lösungen vorstellen.

Von der Verbindungstechnik und Elektronik bis zur Automation zeigen wir Ihnen in unseren YouTube Live-Streams wie Digitalisierung Mehrwert schafft.

Begleiten Sie uns auf dem Weg in eine smarte Welt und merken Sie sich schon jetzt die für Sie relevanten Live-Streams vor.

Unsere Highlights und Schwerpunkte auf der Hannover Messe

HIGHLIGHTS 2019  

HIGHLIGHTS 2019

Erleben Sie unser vielfältiges Angebot an innovativen Produkten, Lösungen, Software und Services passend zu Ihren Anwendungen. Lernen Sie unsere innovativen Lösungen für den Schaltschrankbau kennen und wie Sie durch die Nutzung digitaler Daten Arbeitsaufwände signifikant reduzieren können.

Profitieren Sie von unserem digitalen Marktplatz für die Automatisierung. Nutzen Sie das Angebot unseres PLCnext Stores, um innovative Lösungen für Ihre Anwendungen herunterzuladen. Oder bieten Sie eigene Apps im Store an und entwickeln Sie neue digitale Geschäftsmodelle.

Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie alle Innovationen unter folgendem Link.

Standplan

Phoenix Contact auf der Hannover Messe 2019

Phoenix Contact-Messestand auf der HM19

Informieren Sie sich über unseren Messeauftritt in Halle 9, Stand F40. Werfen Sie vorab einen Blick in unsere Themenbereiche, die wir Ihnen auf der Industriemesse präsentieren. Mit unserem Standplan finden Sie sich direkt vor Ort schnell zurecht.

Oder vereinbaren Sie einen persönlichen Karriere-Termin (ca. 15 Minuten) mit unseren Personalreferenten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Partnerland Schweden

Stefan Nordenfors, Managing Director Phoenix Contact Schweden

Stefan Nordenfors, Managing Director Phoenix Contact Schweden

Wie in jedem Jahr steht ein Partnerland im Fokus der Hannover Messe. Nachdem Mexiko 2018 das Partnerland der Industriemesse war, wird die diesjährige Messe durch Schweden begleitet. Ziel des schwedischen Auftritts ist es, Zusammenarbeit, Innovation und die digitale Transformation zu stärken.

Phoenix Contact ist seit 1963 in Schweden vertreten und befindet sich in Huddinge, in der schwedischen Provinz Stockholms. In unserer 1981 gegründeten Tochtergesellschaft arbeiten rund 60 Mitarbeiter. Weitere Standorte befinden sich in Malmö und Göteborg.

Messeinformationen

Damit Sie sich vor Ort besser orientieren können und Phoenix Contact in Halle 9 schneller erreichen, finden Sie anbei den Geländeplan.

Alle weiteren relevanten Informationen zur Messe, u.a. Öffnungszeiten, Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus und Bahn, Hotels und anderen Unterkünften in Hannover finden Sie auf der offiziellen Website der Hannover Messe.

Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die Messe kompakt auf einen Blick.

Rückblick auf die Hannover Messe 2018

Die Hannover Messe 2018 konnte über 5.000 Aussteller sowie 210.000 Besucher aus aller Welt verzeichnen. Darunter lag der Anteil an internationalen Fachbesuchern bei 30%. Besonders interessiert zeigten sich die Besucher an Themen wie Industrie 4.0, Elektromobilität, zukunftsweisende Energiesysteme oder Lösungen für die Zukunft.

Mit innovativen Produkten und Lösungen hat Phoenix Contact bereits Antworten gezeigt: Mit industriellen Kommunikationslösungen, elektronischen Schutzschaltern, stabilem WLAN für den Maschinenbau, neuer Technologie für eine offene Steuerungsplattform und industriellen Cloud-Lösungen weisen wir den Weg in die digitalisierte Industrie.

Was ist die Hannover Messe?

Phoenix Contact auf der weltweit größten Industriemesse  

Phoenix Contact auf der weltweit größten Industriemesse

Die HM ist die wichtigste Leitmesse der internationalen Industrie. Sie basiert auf mehreren Leitmessen zu Kernthemen der modernen Industrie:

  • Integrated Automation, Motion & Drives: Internationale Leitmesse für integrierte Automation, Industrial IT, Antriebs- und Fluidtechnik
  • Digital Factory: Internationale Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen
  • Energy: Internationale Leitmesse für integrierte Energiesysteme und Mobilität
  • Industrial Supply: Internationale Leitmesse für innovative Zulieferlösungen und Leichtbau
  • Research and Technology: Internationale Leitmesse für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer

Die Leitmessen orientieren sich an verschiedenen Technologien und Anwendungsgebieten. 2018 fusionieren die Leitmessen Industrial Automation und MDA und werden zur neuen, jährlich stattfindenden Veranstaltung Integrated Automation, Motion & Drives (IAMD). Die IAMD bildet das gesamte Spektrum der industriellen Automation, IT, Antriebs- und Fluidtechnik ab. Unternehmen erhalten so die Plattform, Lösungen für intelligente Fabrikationsprozesse zu präsentieren. So wird die Smart Factory Wirklichkeit. Phoenix Contact ist auf der neuen Leitmesse in Halle 9 vertreten.

Phoenix Contact auf der Hannover Messe

Phoenix Contact-Messestand  

Der Phoenix Contact-Messestand auf der HM 2018

Mit der Industriemesse ist Phoenix Contact in besonderer Weise verbunden, nicht nur durch die räumliche Nähe. Seit 65 Jahren ist das Blomberger Unternehmen ununterbrochen mit technologischen Innovationen auf der Messe in Hannover präsent.

Neben Siemens und Rittal ist Phoenix Contact heute einer der größten Hannover-Messe-Aussteller. Unsere Experten versorgen Sie mit den neuesten Informationen rund um die Themen Automation und Elektrotechnik. Sie präsentieren Ihnen zukunftsfähige Lösungen für das Industrie-4.0-Zeitalter. Mit fast 100 Jahren Erfahrung arbeitet Phoenix Contact schon heute an der intelligenten Produktion von morgen.

Unsere Highlights aus über 60 Jahren Hannover Messe

Phoenix Contact Messestand um 1960  

Phoenix Contact Messestand um 1960

Phoenix Contact und die HM: eine lange Freundschaft

Seit 1953 ist Phoenix Contact mit technologischen Innovationen auf der Hannover Messe vertreten.

Die weltgrößte Industrieschau bildet den Höhepunkt des Geschäftsjahrs: Hier werden die neuen Produkte endlich der Öffentlichkeit vorgestellt.

In rund 65 Messejahren hat das Unternehmen ganz spezielle Highlights erlebt:

Obama-Besuch bei Phoenix Contact auf der Hannover Messe  

Obama-Besuch bei Phoenix Contact auf der Hannover Messe

Obama-Besuch: mit Kanzlerin und Präsident in die Zukunft

Im Jahr 2016 waren die USA das Partnerland der Hannover Messe. Aus diesem Anlass besuchte der damalige amerikanische Präsident Barack Obama Hannover. Beim traditionellen Messerundgang mit Bundeskanzlerin Angela Merkel ließ er sich herausragende technische Innovationen zeigen.

Bei der Gelegenheit ließen sie sich auf dem Phoenix Contact-Stand den neuen E-Mobility-Schnellladestecker von Frank Stührenberg und Jack Nehlig vorstellen. Ein besonderer Clou: Zur Veranschaulichung des Themas Schnellladetechnik war der Sportwagen DeLorean DMC-12 aus der Filmreihe „Zurück in die Zukunft“ aufgebaut. Präsident Obama zeigte sich nicht nur von der innovativen Ladetechnik begeistert. Er beeindruckte die Bundeskanzlerin ebenso wie Phoenix Contact-CEO Frank Stührenberg mit seinem Filmwissen.

Die Geschichte der Hannover Messe

Erfahren Sie mehr über die 70-jährige Geschichte der Hannover Messe.

Die größte Industriemesse der Welt gibt sich selbst das Motto „Tradition und Innovation“. Gegründet wurde sie im Jahr 1947 als „Exportmesse 1947 Hannover“ unter dem Dach der Deutschen Messe- und Ausstellungs-AG Hannover-Laatzen. Nach dem Zweiten Weltkrieg sollte die neue Industriemesse einen Gegenpol zur Leipziger Messe in der damaligen DDR bilden und die Innovationskraft Westdeutschlands betonen.

Als Ort internationaler Kontakte findet die Hannover Messe schnell bei ausländischen Gästen Aufmerksamkeit. Bereits im Jahr 1950 beteiligen sich Aussteller aus zehn unterschiedlichen Ländern, darunter die USA. Im Lauf der Jahre wird die Messe zunehmend internationaler. Das erste Partnerland ist Brasilien im Jahr 1980. Seitdem stellen jährlich Unternehmen eines anderen Lands ihre Produkte vor.

Heute gilt die Leitmesse der Industrie als Indikator für technologische Entwicklungen. Aktuell bestimmen Themen wie Internet of Things, industrielle Digitalisierung, Robotik und erneuerbare Energien die Ausstellung. Zur Industrie 4.0, der digitalen industriellen Revolution, werden auch in den kommenden Jahren zahlreiche Innovationen vorgestellt.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Social Media @ #HM19

Verpassen Sie keine News von der Messe und seien Sie live in den sozialen Medien dabei.

Social Media @ #HM19
Social Media @ #HM19

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen