Zur News-Übersicht

Überspannungsschutz für 40-mm-Schienen

04.09.2018

Schmaler Überspannungsschutz für 40-mm-Schienensysteme  

Schmaler Überspannungsschutz für 40-mm-Schienensysteme

Der Kombiableiter FLT-SEC-ZP schützt Wohngebäude und Mehrzweckbauten. Durch die werkzeuglose Montage auf den 40 mm-Sammelschienen können Sie die Installation einfach und zeitsparend durchführen.

Der Universalfußriegel ist sowohl für das 5 mm- als auch das 10 mm-Sammelschienensystem geeignet. Sie können den Kombiableiter somit ohne weitere Anpassungen automatisch auf den Schienen verrasten. Im netzseitigen Anschlussraum werden mittlerweile nicht nur SLS-Schalter und die Einspeisung, sondern auch das Smartmeter-Gateway abgesichert. Daher muss ein dort zu installierendes Blitzschutzsystem SPD-Typ 1  möglichst schmal sein. Aufgrund der geringen Baubreite von 47 mm passt der Kombiableiter bei Mehrzähleranlagen zwischen zwei Sicherungshauptschalter im Anschlusskasten. Der Ableiter ist in zwei Varianten erhältlich, sowohl für Gebäude mit als auch für Gebäude ohne äußeren Blitzschutz. Beide Produktvarianten sind für TN-S und TN-C Netze verfügbar.


PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Diese Webseite verwendet Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen