PHOENIX CONTACT Power Supplies GmbH

PHOENIX CONTACT Power Supplies GmbH in Paderborn

Technologisch führend

Das Kompetenzzentrum für Stromversorgungstechnologien.

Die Phoenix Contact Power Supplies GmbH bündelt am Standort Paderborn die Kompetenzen im Umfeld der Stromversorgungstechnologien. Hier entstehen Standardstromversorgungen, aber auch individuelle Lösungen, die Sie über das weltweite Vertriebsnetzwerk von Phoenix Contact beziehen können.

Innovationen für Ihren Erfolg

Michael Heinemann, Geschäftsführer Phoenix Contact Power Supplies GmbH  

Michael Heinemann, Geschäftsführer Phoenix Contact Power Supplies GmbH

Michael Heinemann: „Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sind Aspekte, die wir bei der Entwicklung von Stromversorgungen voraussetzen. Natürlich fließt dabei das Know-how unserer erfahrenen Entwicklergruppe ein, das sich z. B. in der Auswahl der Komponenten niederschlägt.

Wir differenzieren uns vor allem dadurch, dass wir Funktionen in unsere Geräte integrieren, die unseren Kunden einen nachhaltigen Nutzen bieten, indem sie den Einsatz unserer Geräte erleichtern und gleichzeitig vor hohen Folgekosten schützen. Beispiel dafür ist etwa die SFB Technology, die Leitungsschutzschalter im Fehlerfall zuverlässig und schnell auslöst."

Gebündelte Kompetenz

Phoenix Contact Power Supplies in Paderborn  

Phoenix Contact Power Supplies in Paderborn

Die Aptronic AG aus Bad Sassendorf gehört bereits seit 2012 zur Unternehmensgruppe. Seit April 2014 firmiert sie gemeinsam mit dem Geschäftsbereich Stromversorgungen der Phoenix Contact Electronics aus Bad Pyrmont am neuen Standort in Paderborn. 

Die Geschäftsführung der neuen Gesellschaft besteht aus Michael Heinemann, zugleich Sprecher der Geschäftsführung, Georg Beretitsch und Dr. Mathias Emsermann.

Standardprodukte und individuelle Lösungen

Zusätzlich zu dem Standardproduktprogramm entwickeln wir nach speziellen Anforderungen Geräte für die Medizin-, Gebäude- und Netzwerktechnik. Sie stehen Ihnen auch als gebäudeintegrierte Lösungen, z. B. für Bankautomaten und Industrie-PCs, zur Verfügung.

Lösungen für die Zukunft

Zukünftig werden sich die Anforderungen an Stromversorgungen noch breiter auffächern. Einerseits entstehen durch den Bedarf an intelligenten Produkten neue Technologien. Hier hat Phoenix Contact seine technologische Kompetenz bewiesen und  bereits 2007 die SFB Technology erfunden, 2012 folgten die ACB und IQ Technology. Auch müssen Geräte immer extremeren Anforderungen gerecht werden, beispielsweise Umgebungstemperaturen bis -40°C.

PHOENIX CONTACT
Power Supplies GmbH

+49 5251 / 2886-0

Oberes Feld 1
D-33106 Paderborn

Referrer: https://www.google.de