Zurück zur Übersicht

Gebäudemanagementsystem

Intelligentes Gebäudemanagement

Das IoT-basierte Gebäudemanagementsystem Emalytics vereint Management- und Bedieneinrichtung sowie Energiemonitoring in einer intelligenten Plattform. So sind eine bedarfsgerechte Steuerung, Auswertung und Nutzung der Daten zur Optimierung von Versorgungsprozessen in Gebäuden möglich.

Ihre Vorteile

  • Wirtschaftliche und integrale Betriebsführung: Gebäude- und Energiemanagement in einem System
  • Versorgungsprozesse in Gebäuden optimieren durch bedarfsgerechte Kennzahlenauswertung
  • Einfache Integration von Neubauten und Bestandsgebäuden ins Managementsystem dank IoT-basierter und klassischer Kommunikation
  • Flexibles und zukunftssicheres Gebäudemanagement dank offener Anbindung aller gängigen Protokolle der Gebäudetechnik

Gebäudevisualisierung

Gebäudevisualisierung  

Bedienfreundliche Benutzeroberfläche für eine intuitive Handhabung.

Mit der Gebäudevisualisierung von Emalytics können Sie alle in der Gebäudeautomation erfasster Daten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten darstellen. Für die einfache Umsetzung sind fertige Anlagenschemata und Symbole in 2D und 3D zur Integration von Heizung, Klima, Lüftung enthalten.

Dashboards können einfach in der Visualisierung erstellt werden, um die erfassten Daten übersichtlich auszuwerten, anzuzeigen und zu vergleichen – ganz nach individuellem Bedarf. Darüber hinaus können Sie Daten mit Tags versehen, um diese schnell und einfach zu finden.

Mit Emalytics können Sie ein Alarmmanagement einfach aufbauen und haben somit alle Alarme zentral im Blick. Die Software ermöglicht zudem eine umfassende Übersicht einzelner Gewerke bis hin zu verteilten Liegenschaften.

Durch Verwendung von Standard Web-Technologien kann das Bedienkonzept frei gewählt werden, beispielsweise über Tablets, Smartphones, Laptops oder Touch Panel.

Gebäudeautomatisierung

Gebäudeautomatisierung  

Einfache Integration und Erweiterbarkeit dank Systemoffenheit

Konventionelle gebäudetypische Feldbusse wie KNX, MP-Bus, EnOcean, als auch IP-basierte Kommunikation können in einem Gebäudemanagementsystem integriert werden, egal ob in einem Neubau oder Bestandsgebäude. Das IoT-Framework macht es möglich.

Mit der Automatisierung von Emalytics steuern, regeln und überwachen Sie Ihre gebäudetechnischen Anlagen. Ebenso können Sie Medientechnik, Webservices und Sicherheitsdienste integrieren.

Bibliotheken

Bibliotheken  

Umfassende Bibliotheken für ein effizientes Engineering sowie Inbetriebnahme und Wartung

Das Gebäudemanagementsystem Emalytics stellt Ihnen Bibliotheken mit vorprogrammierten Anlagenschemata zur Verfügung, die eine einfache Konfiguration Ihrer Applikationen ermöglichen.

Zum Aufbau der Visualisierung beinhaltet das Managementsystem gängige Funktionen der Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik einschließlich an der Norm angelehnte Anlagensymbole.
Durch die Verknüpfung der Datenpunkte mit den Anlagenparametern beschleunigt sich die Inbetriebnahme deutlich.

Regelprozess-Bausteine zur Parametrierung eines Spitzenlast- und Lademanagements sowie zur Integration des Managements von Kälte-, Wärme- und Stromspeichern in den Versorgungsprozess sind ebenfalls integriert.

Alle Daten lassen sich zudem in 2D oder 3D anzeigen.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00
HIGHLIGHTS 2018 von Phoenix Contact

HIGHLIGHTS 2018

Erleben Sie, mit welchen Innovationen Sie Ihre smarte Welt von morgen gestalten können.

Entdecken Sie die HIGHLIGHTS

Experten-Infos für den Elektroinstallateur

Unterstützen Sie Ihre Kunden professionell.

Installateur
Mehr erfahren

Nutzen Sie unser Fachwissen

Von Grundlagen- bis zum Spezialistenwissen, praxisnah und bundesweit.

Seminare
Zum Seminarangebot
Referrer: https://www.sysmik.de/index_de.html

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen