Fernwirken und Fernwarten

Fernwirken und Fernwarten

Industrielle Fernkommunikation

Weltweiter Fernzugriff auf Maschinen und Anlagen.

Zurück zu Lösungen

Kategorien

  • Fernwirken
    Fernwirken

    Die sichere und kontinuierliche Übertragung von Prozessdaten an die Leitzentrale ermöglicht die Überwachung und Regelung selbst entfernter Außen- und Unterstationen.

  • Fernwarten
    Fernwarten

    Phoenix Contact bietet Produkte, die über modernste Sicherheitsmechanismen wie VPN, IPsec­-Verschlüsselung und integrierte Firewall verfügen.

  • Alarmieren
    Alarmieren

    Mit proaktiven und präzisen Frühwarnmeldungen per SMS-Nachricht oder E-Mail werden Fehler schnell behoben und Produktionsausfälle minimiert.

  • Vernetzen
    Vernetzen

    WLAN-, Bluetooth- und LWL-Technologien ermöglichen eine einfache und störsichere Verbindung verschiedener Anlagenteile, Außen- und Unterstationen.

  • Service und Support
    Service und Support

    Phoenix Contact bietet für Applikationen und Systeme bis hin zu den Themen Cyber Security und Safety ein flexibles Dienstleistungskonzept für alle Fragen der Automatisierungstechnik.

Die sichere Anbindung von dezentralen Stationen an die Leitwarte kann auf vielfältige Weise per Fernkommunikation realisiert werden. Diese ermöglicht den Zugriff sowie eine kontinuierliche Prozessdatenüberwachung von zentraler Stelle.

Beim Fernwarten handelt es sich um einen temporären Zugriff auf eine Anlage oder Maschine. Im Vergleich dazu ist beim Fernwirken überwiegend eine dauerhafte Verbindung zu einer abgelegenen Station gefordert. Unterschiedliche Alarmierungssysteme sorgen für eine rechtzeitige Benachrichtigung über verschiedenste Zustände und ermöglichen eine zuverlässige Verfügbarkeit Ihrer Anlage.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen