Zurück zur Übersicht

Rechtsfragen des Arbeitsschutzes - Arbeitsschutzrechtliche Pflichten und Rechtsfolgen der Nichtbeachtung

Funktionale Sicherheit im Maschinenbau sowie Rechtssicherheit und Haftung
Dauer:2 Tage
Uhrzeit:9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Preis pro Teilnehmer: 692 Euro zzgl. Mwst.
Maximale Teilnehmerzahl: 26

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminarunterlagen sowie die Verpflegung am Seminartag. Für sämtliche Bestellungen gelten unsere Geschäftsbedingungen, die Sie unter
(0 52 35) 3-1 20 00 anfordern oder auf unserer Website einsehen können.

Dieses 2-Tagesseminar greift die typischen und aktuellen Rechtsfragen für Arbeitgeber und Betreiber auf. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden die Rechtssituationen dargelegt und anschließend anhand praktischer Beispiele erläutert.

Ziele

Ein Rechtsanwalt erklärt die Rechtssystematik und die Anwendung der einschlägigen Rechtsgrundlagen. Probleme der Verantwortung und Haftung im Bereich des Arbeitsschutzes sollen an Rechtsfragen, die in der täglichen Praxis auftauchen können, erörtert werden. Insbesondere werden die Folgen von Pflichtverstößen für den einzelnen Mitarbeiter dargelegt.

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Seminar buchbar. Die Inhalte können individuell auf Sie zugeschnitten werden.
 

Zielgruppen

  • Mitarbeiter der Instandhaltung
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte
  • Technische Leiter, Leiter/Planer der Instandhaltung
  • Betriebliche Führungskräfte
  • Betriebsärzte
  • Gewerbeaufsichtspersonen
  • Aufsichtspersonen der Berufsgenossenschaften
  • Betriebs- und Personalräte

Inhalte

  • Grundlagen und Ziele des Arbeitsschutzrechts
  • Darstellung des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG) und anderer ausgewählter Gesetze, Verordnungen und Vorschriften
  • Grundlegende Arbeitgeberpflichten
  • Delegation von Verantwortung auf Führungskräfte und Dritte
  • Strafrechtliche Folgen von Pflichtverstößen
  • Zivilrechtliche Haftung für Pflichtverstöße
  • Unfallversicherungsrechtliche Folgen von Pflichtverstößen
  • Verschulden und Verschuldensgrade

 

Weitere Informationen

Durch die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie drei VDSI-Punkte für Ihren Weiterbildungsnachweis zum Thema Arbeitsschutz.

 

Termine

  Datum Seminarstatus Ort Lokation
29.09.2020 bis 30.09.2020
Termin vormerken
Plätze frei Böblingen PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH, Vertriebsbüro Stuttgart, Charles-Lindbergh-Str. 7, 71034 Böblingen

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

+49 52 35/3-1 44 40

Veranstaltungsmanagement

Veranstaltungsmanagement

Service


Kontakt

Fragen Sie uns zu einem individuellen Seminar!

Kontaktformular

Informationen aus erster Hand

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren