Zurück zur Übersicht

Industrielle Cybersicherheit - Sichere Konfiguration von ICS für elektrische Energienetze

Industrielle Cybersicherheit - Bewertung von Sicherheitsrisiken elektrischer Verteilnetze
Dauer:2 Tage
Uhrzeit:9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Preis pro Teilnehmer: 1.300 Euro zzgl. Mwst.

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen und Verpflegungskosten. Eventuelle Übernachtungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmer. Für sämtliche Bestellungen gelten unsere Geschäftsbedingungen, die Sie unter
(0 52 35) 3-1 20 00 anfordern oder auf unserer Website einsehen können.

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen für eine detaillierte Risikobewertung von Ausfall- und Angriffsszenarien für elektrische Netze sowie Absicherungsmöglichkeiten gängiger Strukturen und Systemen kennen.

Ziele

Verschiedene Aspekte der Netzwerksicherheit im Allgemeinen und vor allem mit dem Bezug auf Automatisierungstechnik in der Energieversorgung werden beleuchtet und anhand von praktischen Beispielen auf einer Schulungsplattform praktisch umgesetzt. Die Bewertung der eingeleiteten Sicherheitsmaßnahmen findet an beispielhaften Angriffen auf die Komponenten der Schulungsplattform statt.

Inhalte

Tag 1

  • Gesetze Vorgaben und ISM

  • Angriffsbeispiele

  • Schulungsplattform: Einführung und Angriffe


Tag 2

  • Netzwerk: Monitoring

  • Sichere Konfiguration von Fernwirktechnik

  • Absicherung von Industrial Control Systemen

  • Sicherheit Automatisierungslandschaft

 

Aktuell sind keine Termine geplant. Bitte schauen Sie einfach wieder vorbei.

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

+49 52 35/3-1 44 40

Veranstaltungsmanagement

Veranstaltungsmanagement

Service


Kontakt

Fragen Sie uns zu einem individuellen Seminar!

Kontaktformular

Informationen aus erster Hand

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren