Zurück zur Übersicht

Security in der Produktion

Industrielle Cybersicherheit – Anwendung
Dauer:1 Tag
Uhrzeit:9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Preis pro Teilnehmer: 650 Euro pro Tag zzgl. Mwst.

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen und Verpflegungskosten. Eventuelle Übernachtungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmer. Für sämtliche Bestellungen gelten unsere Geschäftsbedingungen, die Sie unter
(0 52 35) 3-1 20 00 anfordern oder auf unserer Website einsehen können.

Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung in der industriellen Produktion und der kritischen Infrastruktur führen zu einer deutlichen Erhöhung der Sicherheitsrisiken.

Um diese Risiken zu reduzieren müssen zunächst die Grundlagen der Cybersicherheit bekannt sein, um industrielle Systeme absichern zu können.

Die Trainer führen die Teilnehmer mit praktischen und anschaulichen Vorträgen in die Cybersicherheit ein. Es werden Beispiele aus der Industrie aufgeführt und Grundbegriffe erläutert. In einem praktischen Showcase erfahren Sie wie ein Cyberangriff auf eine Produktionsanlage ablaufen könnte. Zum Schluss wird gezeigt, wie Sie Ihr Netzwerk vor Cyberangriffen schützen können.

Ziele

In dem Seminar sollen Ihnen die Grundlagen von Industrie 4.0 Anwendungsfällen und ihren sicherheitskritischen Aspekten vermittelt werden. Sie kennen die Grundbegriffe der Informations- und IT-Sicherheitsstandards und haben einen ersten Überblick über die IEC 62443.

Sie verstehen, wie sich Cyberangriffe auf industrielle Systeme auswirken und wie diese verhindert werden können. Weiter kennen Sie grundlegende Technologien für die Cybersicherheit und eine sichere Industrie 4.0 Kommunikation.

Inhalte

  • Vision Industrie 4.0: Vorteile und Anwendungsfälle durch die Digitalisierung und Vernetzung der Produktion
  • Motivation für Cybersicherheit in der industriellen Umgebung
  • Aufbau und Analyse von industriellen Netzwerken
  • Einführung und Grundlagen der IEC 62443
  • Technologien zur praktischen Umsetzung von  Cybersicherheit
  • Sichere Industrie 4.0 Kommunikation

Termine

  Datum Seminarstatus Ort Lokation
15.09.2020
Termin vormerken
Plätze frei Böblingen PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH, Vertriebsbüro Stuttgart, Charles-Lindbergh-Str. 7, 71034 Böblingen

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

+49 52 35/3-1 44 40

Veranstaltungsmanagement

Veranstaltungsmanagement

Service


Kontakt

Fragen Sie uns zu einem individuellen Seminar!

Kontaktformular

Informationen aus erster Hand

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter.

Newsletter abonnieren