Zurück zur Übersicht

Seminar - Elektrische Ausrüstung von Maschinen nach DIN EN 60204-1/VDE 0113-1

Elektrische Ausrüstung von Maschinen nach DIN EN 60204-1/VDE 0113-1
Uhrzeit:Tag 1: 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Tag 2: 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Preis pro Teilnehmer: 720 Euro zzgl. Mwst.
Maximale Teilnehmerzahl: 16

Das Expertenseminar zur DIN EN 60204-1/VDE 0113-1

Die elektrische Ausrüstung hat einen wesentlichen Einfluss auf die Sicherheit und Funktion von Maschinen. Normativ sind die allgemeinen Anforderungen an die elektrische Ausrüstung von Maschinen in der Norm EN 60204-1 (VDE 0113-1) beschrieben. Im Juni 2019 wurde eine neue Ausgabe dieser Norm herausgegeben, deren Übergangsfrist am 14.09.2021 endet.

Die Kenntnis und Einhaltung ist essenziell für alle Maschinen- und Schaltschrankbauer, um die Anforderungen aus den unterschiedlichen Richtlinien und Gesetzen zu erfüllen und letztendlich ein sicheres Produkt herzustellen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen die wesentlichen der Norminhalte und Tipps zu einer praxisnahen Umsetzung der neusten Ausgabe der EN 60204-1 (VDE 0113-1).

Dabei werden so wohl die rechtlichen Rahmenbedingungen als auch Schnittstellen zu anderen Normen betrachtet. Das Seminar orientiert sich dabei an den wesentlichen Phasen im Maschinen- und Anlagenbau von der Spezifikation bis hin zur Prüfung und Dokumentation.

Hinweis

Gerne gehen wir im Verlauf des Seminars auf ihre individuellen Fragestellungen ein.

Ziele

Die Teilnehmer können die DIN EN 60204-1 sicher anwenden und wissen auf welche Details in der Praxis besonders zu achten ist.

Inhalte

  • Grundlagen & Rahmenbedingungen
  • Anwendungsbereich der Norm
  • Abgrenzung zu anderen Normen
  • Übersicht der Inhalte
  • Schnittstellen zu anderen Abteilungen/Kunden
  • Konstruktive Vorgaben (Schutzmaßnahmen, Leitungen…)
  • Nachweise & Prüfungen
  • Technische Dokumentation und Betriebsanleitung
  • Kennzeichnung
  • Elektromagnetische Verträglichkeit

Interessant für

  • Elektrofachkräfte aus dem Maschinen-, Anlagen- und Schaltschrankbau
  • Mitarbeiter aus den Bereichen:
    • Planung und Konstruktion
    • Herstellung von Schaltschränken
    • Prüfung von Schaltschränken
    • Instandhaltung
  • Fach- und Führungskräfte aus dem Maschinen-, Anlagen- und Schaltschrankbau
  • CE-Beauftrage, CE-Koordinatoren und CE-Verantwortliche

Weitere Informationen

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminarunterlagen sowie die Verpflegung am Seminartag. Für sämtliche Bestellungen gelten unsere Geschäftsbedingungen, die Sie unter (0 52 35) 3-1 20 00 anfordern oder auf unserer Website einsehen können.
 

Aktuell sind keine Termine geplant.
Gerne können Sie uns - dem Competence Center Services - eine E-Mail schreiben oder uns einfach anrufen. Unter folgender Telefonnummer erreichen Sie uns: +49 52 81/9 46-55 55.

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

+49 52 81/9 46-55 55

Competence Center Services