Motor- und Maschinenmanagement

Hybrid-Motorstarter - netzwerkfähig

Wirtschaftlich schützen, messen und überwachen

Erkennen Sie alle kritischen Lastzustände und messen Sie präzise die Energie von Motoren und Maschinen.

Zurück zu Elektronische Schaltgeräte und Motorsteuerung

Kategorien

Suchen in Motor- und Maschinenmanagement

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Schützen Sie Ihre Motoren und Anlagen: Der Motormanager von Phoenix Contact vereint Über- und Unterlasterkennung in einem Gerät. Im Notfall schützt er den Motor und schaltet den Antrieb ab.

Überwachen Sie Ihre Motoren und Maschinen: Elektronisches Maschinenmanagement vereint präzise Energiemessung mit der Anzeige und Überwachung wichtiger Parameter von Motoren, Maschinen oder anderen 3-Phasen-Verbrauchern.

Behalten Sie Prozessdaten immer im Blick: z. B. elektrische Größen (U, I, P, cos phi, S, B), Betriebsstunden und Schaltspiele.

Ihre Vorteile

  • Integrierter Motorvollschutz durch Bimetallfunktion und Thermistorauswertung
  • Schutz hochwertiger Anlagenteile dank freiparametrierbarer Melde- und Schaltschwellen
  • Betriebsdaten- und Energiedatenerfassung ohne aufwändige Sensorik
  • T-BUS-Schnittstelle zur direkten Verbindung und Übertragung von Prozessdaten
  • Erhöhte Anlagenverfügbarkeit durch prozessdatenbasierte Service-Intervalle
  • Flexibler Einsatz im zentralen Schaltschrank sowie im dezentralen Schaltkasten
  • Motor- und Maschinenmanager sind Teil des COMPLETE line-Systems

Motormanager – Zuverlässig überwachen

Zuverlässig überwachen – exakt und schnell steuern

Motormanager von Phoenix Contact überwachen Motoren auf Über- und Unterlast, Funktion, Verschmutzung und Verschleiß. So schützen Sie zum Beispiel dauerhaft Pumpen, Stellantriebe, Lüfter, Förderbänder und Werkzeugmaschinen.

Einfache Parametrierung

Die Parametrierung erfolgt durch das FDT/DTM Konzept mit der IFS-Conf-Software von Phoenix Contact.

Maschinenmanager – Wirtschaftliche Energiemessung

Präzise Messung mit externem Stromwandler

Dank der Kombination aus elektronischem Maschinenmanager und externem Stromwandler überwachen Sie Motoren, Maschinen und 3-Phasen-Verbraucher wirtschaftlich. Zwei Varianten mit den Strombereichen bis 90 A sowie 160 A stehen Ihnen zur Verfügung.

Einfache und durchgängige Kommunikation

Vernetzen Sie den Maschinenmanager via Gateway an alle gängigen Feldbussysteme (PROFIBUS, PROFINET, Modbus/TCP, Ethernet, CANopen®, DeviceNet™). Durgängige Kommunikation für Industrie 4.0, dank der optionalen Datenübertragung via OPC UA.

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00

Diese Webseite verwendet Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen