DC-Ladekabel

DC-Ladekabel

Leistungsstark

Fahrzeug-Ladestecker zum Anschluss an Schnellladesäulen.

Zurück zu Ladestecksysteme

Kategorien

  • Produktliste DC-Ladekabel
    DC-Ladekabel

    DC-Fahrzeug-Ladestecker nach Typ 1, Typ 2 und GB/T Standard von Phoenix Contact zum Anschluss an Schnellladesäulen.

Suchen in DC-Ladekabel

Zeige alle Produkte dieser Kategorie

Gleichstrom-Laden ist für kurze Ladepausen bei längeren Fahrten optimal. Mit den standardisierten DC-Ladekabeln für Typ 1, Typ 2 und GB/T-Standard von Phoenix Contact laden Sie in kürzester Zeit Ihr Elektrofahrzeug. Die integrierten Sensoren ermöglichen eine genaue Temperaturüberwachung und garantieren damit einen sicheren Ladevorgang.

Ihre Vorteile

  • Vollständiges Produktprogramm für CCS Typ 1, CCS Typ 2 und GB/T-Standard
  • Versilberte Oberfläche der Leistungs- und Signalkontakte
  • Integrierte Temperatursensorik zur Überwachung der Temperatur an den Leistungskontakten
  • Komfortable Handhabung durch ergonomischen Handgriff und zusätzliche gummierte Griffkomponente
  • Entwickelt und produziert nach IATF 16949 und ISO 9001

Schnellladen mit Gleichstrom nach Modus 4

Lademodus 4  

Lademodus 4

Beim DC-Schnellladen werden üblicherweise hohe Ladeleistungen übertragen. Ladevorgänge sind innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen. DC-Ladekabel nach Lademodus 4 bestehen aus einem Fahrzeug-Ladestecker und einem offenen Leitungsende. Sie werden direkt an Ladestationen angeschlossen, in der sich ein AC/DC-Wandler befindet.

DC-Ladekabel für Nordamerika

CCS-Fahrzeug- Ladestecker Typ 1 für den nordamerikanischen Markt  

CCS-Fahrzeug-Ladestecker Typ 1

Die CCS-Typ-1-Ladekabel wurden für schnelles DC-Laden nach SAE J1772 und IEC 62196-3 für den nordamerikanischen Markt entwickelt. Sowohl die CCS-Typ-1-Fahrzeug-Ladestecker als auch die AWG-Kabel sind UL zertifiziert. Eine Hebelverrastung verhindert ein Ziehen des Fahrzeug-Ladesteckers unter Last.

  • 125 A / 600 V DC (AWG)

 

DC-Ladekabel für Europa

CCS-Fahrzeug- Ladestecker Typ 2 für den europäischen Markt  

CCS-Fahrzeug-Ladestecker Typ 2

2013 wurde von der Europäischen Kommission ein wichtiger Meilenstein für die Schnellladetechnik in Europa gesetzt – der Typ 2 wird als Standard für Europa festgelegt. Auch bei dieser Steckergeometrie wird neben dem AC-Laden das schnelle DC-Laden mithilfe des Combined Charging System (CCS) realisiert. Die DC-Ladekabel verriegeln während des Ladevorgangs elektromechanisch durch einen im Fahrzeug-Inlet integriertem Verriegelungsaktuator. Die Ladekabel sind normkonform gemäß IEC 62196-3 und VDE-zertifiziert.

  • 60 A / 1000 V DC (metrisch)
  • 125 A / 1000 V DC (metrisch)
  • 200 A / 1000 V DC (metrisch)

DC-Ladekabel für China

Fahrzeug-Ladestecker zum DC Laden nach GB/T-Standard für den chinesischen Markt  

DC-Fahrzeug-Ladestecker nach GB/T

Für das Schnellladen in der chinesischen Ladeinfrastruktur werden DC-Ladekabel gemäß GB/T 20234.3-2015 verwendet. Der Fahrzeug-Ladestecker verfügt über eine einzigartige, von Phoenix Contact entwickelte, Verriegelung. Diese von der Ladestation gesteuerte Verriegelung lässt die Hebelbetätigung am Fahrzeug-Ladestecker während des Ladevorgangs nicht zu. Ein Ziehen des Fahrzeug-Ladesteckers während des Ladevorgangs ist damit nicht möglich.

  • 80 A / 1000 V DC (metrisch)
  • 125 A / 1000 V DC (metrisch)
  • 250 A / 1000 V DC (metrisch)

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

+49 52 35/3-1 20 00

Michael Janssen

Michael Janssen

Die Stromtankstelle von morgen

Mit High Power Charging wird Elektromobilität alltagstauglich.

High Power Charging Technology
High Power Charging Technology

Mehr zum Thema

Spannende Videos, Referenzen, Literatur und Grundlagen zur Elektromobilität.

Lösungen für die Elektromobilität
Lösungen für die Elektromobilität
Referrer: https://www.phoenixcontact-emobility.com/de/produkte/ladestecksysteme

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter navigieren, stimmen Sie der Nutzung zu. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schließen