SPS IPC Drives 2017

SPS IPC Drives 2017

Besuchen Sie Phoenix Contact auf Europas führender Messe für elektrische Automatisierung.

28. - 30.11.2017 in Nürnberg
Halle 9, Stand 310

Herzlich willkommen bei Phoenix Contact auf Europas führender Fachmesse für elektrische Automatisierung. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Messe im November 2017. Hier finden Sie Informationen rund um die diesjährigen Themen.

Besuchen Sie Phoenix Contact vom 28.-30.11.2017 auf der SPS IPC Drives: Halle 9, Stand 310. Sie erreichen den Stand am schnellsten vom Eingang Mitte.

Beschreibung
Geländeplan der SPS IPC Drives [PDF, 70 KB]

Was ist die SPS IPC Drives?

Die SPS IPC Drives ist Europas führende Fachmesse für elektrische Automatisierung. Sie finden in Nürnberg die perfekte Plattform für die Suche nach den richtigen Lösungen für Ihre Automatisierungsaufgabe. Hier werden u. a. Produkte und Dienstleistungen aus folgenden Bereichen ausgestellt:

  • Steuerungstechnik
  • IPCs
  • Elektrische Antriebstechnik 
  • Bedienen und Beobachten
  • Industrielle Kommunikation
  • Industrielle Software und Digitale Fertigung
  • Interface-Technik
  • Mechanische Infrastruktur
  • Sensorik

Behalten Sie mit uns den Überblick: Wir unterstützen Sie dabei, zu Ihrem Fachthema zu finden. Sprechen Sie uns einfach an – auf unserem Messestand in Halle 9 beraten wir Sie gern.

Phoenix Contact auf der SPS IPC Drives

Messestand Phoenix Contact 1993  

Phoenix Contact auf der SPS IPC Drives 1993

Phoenix Contact nahm 1993 zum ersten Mal an der Messe teil. Damals gab es insgesamt 156 Aussteller und 4.923 Besucher. Bis 1996 fand die SPS IPC Drives in Sindelfingen statt, bevor sie 1997 nach Nürnberg gezogen ist.

Seit 24 Jahren ist Phoenix Contact jedes Jahr mit Innovationen für die Automatisierungstechnik auf der Messe in Nürnberg präsent. Die für Phoenix Contact erste Messeteilnahme 1993 lief unter dem Titel: Internationale Fachmesse und Kongress für speicherprogrammierbare Steuerungen, Industrie-PCs und elektrische Antriebstechnik.

In diesem Jahr versorgen Sie unsere Experten mit den neuesten Informationen rund um die Themen Automation und Elektronik. Wir präsentieren Ihnen zukunftsfähige Lösungen für das Industrie-4.0-Zeitalter.

Seien Sie unser Gast

Sichern Sie sich Ihr kostenloses Ticket. Klicken Sie auf den folgenden Button und registrieren Sie sich unter Angabe der Online-Registrierungsnummer 1710371846.

Rückblick auf die SPS IPC Drives 2016

Phoenix Contact-Messestand 2016  

Phoenix Contact präsentiert sich auf der SPS 2016

Phoenix Contact freut sich über eine gelungene Messe 2016.

Die SPS IPC Drives 2016 konnte 63.291 Besucher und 1.605 Aussteller aus aller Welt verzeichnen.

Besonders interessiert zeigten sich die Besucher an zukunftsträchtigen Themen wie Industrie 4.0 oder Lösungen für die Zukunft. Basierend auf der viel diskutierten digitalen Transformation beschäftigten sich Aussteller und Besucher mit folgenden Fragen: Wo bewegen wir uns hin? Was kommt auf uns zu? Wie müssen Applikationen zukünftig gestaltet sein?

Als Wegbereiter für innovative Produkte und Lösungen hat Phoenix Contact bereits Antworten gezeigt: Mit industriellen Kommunikationslösungen, elektronischen Schutzschaltern, stabilem WLAN für den Maschinenbau, neuer Technologie für eine offene Steuerungsplattform und industriellen Cloud-Lösungen weisen wir den Weg in die digitalisierte Industrie.

Rückblick auf die Kernthemen der Messe

Phoenix Contact erklärt die Proficloud  

Phoenix Contact erklärt die Proficloud

Die Automation erlebt seit einiger Zeit einen Paradigmenwechsel. Klassische Systemstrukturen entwickeln sich zu global vernetzten Produktionssystemen. Der Wunsch nach Digitalisierung, Smart Maintenance und flexiblen Fertigungsprozessen wächst. Junge Ingenieure und Software-Entwickler prägen neue Arbeitsmethoden.  Zukunftsweisende Geschäftsmodelle werden dank Cloud-Computing möglich.

Auf der SPS IPC Drives 2016 präsentierte Phoenix Contact ein breitgefächerten Portfolio an Komponenten, Systemen und Lösungen für alle Aufgaben der Verbindungs- und Automatisierungstechnik: zum Beispiel die durchgängige Push-in-Schnellanschlusstechnik sowie innovative Konzepte für eine zukunftsfähige Automation auf dem Weg in eine smarte Welt.

Messebesucher konnten bei Phoenix Contact bereits die Welt der offenen Automatisierung live erleben. Neben Proficloud, der professionellen Cloud-Lösung, stellte Phoenix Contact erstmalig die PLCnext Technology vor: die offene Steuerungsplattform für grenzenlose Automatisierung. Mit der PLCnext Technology lassen sich Automatisierungsprojekte ohne die Grenzen proprietärer Systeme realisieren.

Ausblick auf die SPS IPC Drives 2017

Wir freuen uns auf Sie! Besuchen Sie Phoenix Contact auch 2017 auf Europas führender Fachmesse für elektrische Automatisierung in Nürnberg:

  • 28. bis 30. November 2017
  • Halle 9, Stand 310
AdresseÖffnungszeiten
NürnbergMesse
Messezentrum 1
90471 Nürnberg
Dienstag von 9:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch von 9:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 9:00 bis 17:00 Uhr

Weitere Informationen über die Messestadt Nürnberg, das Messeprogramm, Aussteller, Unterkünfte, Tickets, Führungen und vieles mehr finden Sie auf der Webseite der SPS IPC Drives.

Unsere Tipps für Ihren Besuch auf der SPS IPC Drives

Hier finden Sie unsere persönlichen Tipps für Ihren Besuch auf der Grundlage von zwei Jahrzehnten Messeteilnahme.

Das Nürnberger Messegelände ist problemlos und schnell mit dem Auto, der Bahn, dem Flugzeug oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die U-Bahn-Linien U1 und U11 (Richtung Langwasser Süd) bringen Sie direkt vom Hauptbahnhof zum Messegelände. Die Fahrzeit vom Hauptbahnhof zur Messe dauert nur acht Minuten.

Geben Sie in Ihr Navigationsgerät einfach nur Nürnberg ein. Eines der europaweit modernsten Verkehrs- und Parkleitsysteme bringt Sie zum Ziel. Dynamisch an die aktuelle Verkehrslage angepasst, leitet es Sie auf freie Zufahrtsstraßen und auf einen von insgesamt 14.000 Parkplätzen rund um das Messezentrum.

Während der SPS IPC Drives sind Hotels in unmittelbarer Nähe zum Messegelände sehr gefragt. Suchen Sie ruhig etwas weiter entfernt nach einer Unterkunft, die Stadt und insbesondere die nähere Umgebung von Nürnberg bieten optimale Unterbringungsmöglichkeiten. Ein Blick lohnt sich: Auch die umliegenden Gemeinden bieten Gasthäuser und interessante Unterkünfte, in denen man den anstrengenden Messetag ausklingen lassen kann.

Um Ihren Besuch auf der SPS 2017 perfekt vorzubereiten, empfehlen wir Ihnen die App der SPS IPC Drives. So erhalten Sie immer die aktuellsten Informationen zu Terminen und Veranstaltungen sowie den Geländeplan.

Link zum Apple iTunes Store
Link zum Google PlayStore

PHOENIX CONTACT
Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 52 35/3-1 20 00